Unterschied zwischen Hand und Arm (mit Tisch)

Hand gegen Arm

Mensch Anatomie ist eine komplexe Untersuchung des menschlichen Körpers. Die Struktur des menschlichen Körpers ist so komplex, dass er 206 Knochen mit Tausenden von Nerven und verschiedenen Systemen wie Nervensystem, Atmungssystem, Verdauungssystem usw. Hat.

Das menschliche System besteht aus verschiedenen Organen, die es dem Menschen ermöglichen, verschiedene Aktivitäten auszuführen. bei inneren Organen gibt es einige äußere Organe sowie fünf Sinnesorgane; unsere Augen, Ohren, Zunge, Nase und Haut.

Es gibt Wirbeltiere. Sie sind die Tiere mit Rückenmark. Zum Beispiel menschliche Affen Löwe Alle Arten von Amphibien und Säugetieren. Wirbeltiere und das Rückenmark weisen einige Besonderheiten in Händen und Zehen auf.

Da Menschen Wirbeltiere sind, haben sie die fortschrittlichste Art von Rückenmark, wodurch sie aufrecht stehen und eine andere Haltung einnehmen als andere Tiere. Menschen haben verschiedene Knochen Wie kurze Knochen, lange Knochen, unregelmäßige Knochen und flache Knochen. Es gibt mehrere Gelenke, die zwei Knochen verbinden und ein Körperteil bilden. Zum Beispiel Handbein Schultern Hüften.

Die Knochengelenke ermöglichen die Bewegung des Körperteils, es kann ein oder mehrere Gelenke in einem Körperteil geben, zum Beispiel Arm. Arm hat zwei Gelenke. und sem mit dem Bein

Das Unterschied zwischen Hand und Arm ist die Zusammensetzung der Knochen und ihrer Werke. Die Hand ist Teil des Arms, wird jedoch als vom Unterarm und Oberarm verschieden angesehen.


 

Vergleichstabelle zwischen Hand und Arm

Parameter des Vergleichs Hand Arm
Anzahl der Knochen273
FlexibilitätAm flexibelstenBis zu einem gewissen Grad flexibel
FunktionenDinge haltenDinge heben
Erweiterter Teil vonArmSchulter
Verschiedene TeileVier Finger, ein Daumen und eine Handfläche.Oberarm, Unterarm, Ellbogengelenk und Handgelenk

 

Was ist eine Hand?

Gemäß der menschlichen Anatomie ist die Hand der Teil unter dem Handgelenk, der eine Handfläche, vier Finger und einen Daumen hat. In einem normalen menschlichen Körper gibt es zwei Hände links und rechts.

Es gibt verschiedene Funktionen der Hände. Es ist das charakteristischste Merkmal des Menschen. es schafft einen großen Unterschied zwischen Tier und Mensch. Eine Person, die keine Hände hat oder irgendeine Behinderung in der Hand hat, gilt als behinderte Person.

In einer menschlichen Hand befinden sich ungefähr 27 Knochen, die aus Phalangen, Mittelhandknochen und Handgelenken bestehen. Es sind die Mittelhandknochen, die die Finger-Phalange mit den Kapalen verbinden.

Hand erledigt die meisten Aktivitäten des menschlichen Körpers, es ist auch der flexibelste Körperteil des Menschen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Aktivitäten auszuführen, z. B. Dinge zu halten, zu arbeiten, Gehörlosen oder Blinden zu ermöglichen, sie für ihre Gebärdensprachen zu verwenden.

Die Hand ist am Arm befestigt, der Hand, Kraft und Unterstützung für bestimmte Aktivitäten bietet. Hand ist der fähigste Teil des menschlichen Körpers, der es ihnen ermöglicht, sich manchmal gegen mehrere Angriffe zu verteidigen.

Das Leben eines Menschen wird ohne Hand extrem schwierig. Beide Hände rechts und links sind für Menschen gleich wichtig. Obwohl es mehrere Menschen gibt, die die Gewohnheit haben, aus einer Hand zu arbeiten. Zum Beispiel sind einige Leute Linkshänder, was es ihnen schwer macht, mit der rechten Hand umzugehen. Die meisten Leute sind Rechtshänder.

EMPFOHLEN  Unterschied zwischen destilliertem und gereinigtem Wasser (mit Tabelle)

Hände bestehen aus verschiedenen Teilen, die ihre unterschiedliche Anatomie haben, zum Beispiel Finger. Ärzte mit Spezialisierung auf Hände oder Arme werden als Orthopädie oder einfach als Handchirurgen in einfacher Sprache bezeichnet.

Hand
 

Was ist ein Arm?

Gemäß der menschlichen Anatomie ist der Arm ein Körperteil, der sich vom Schultergelenk bis zum Handgelenk erstreckt. Ein normaler Mensch hat zwei Arme. Es besteht aus Oberarm und Unterarm, die mit dem Ellbogen verbunden sind.

Vorwiegend Alm hat drei Hauptknochen; Ulna, Humerusknochen und Radiusknochen. Unter allen drei Humerusknochen befindet sich der Hauptknochen des Oberarms, der ihn über das Ellenbogengelenk mit dem Radiusknochen und dem Ulnaknochen verbindet.

Der Humerusknochen wird auch als der stärkste Knochen angesehen, er bricht nicht leicht ab und wenn er dies tut, bedeutet dies den extremen Druck, der auf den Knochen ausgeübt wird. Wenn der Arm verletzt wird, wird bei der Amputation der gesamte Arm entfernt. Eine Person, die keinen Arm oder einen Arm oder irgendeine Art von Behinderung in einem der Arme hat, wird in Betracht gezogen behindert Person.

Der Arm hat wichtige Funktionen wie das Stützen der Hand, das Heben, Stoßen und Schieben von Gegenständen. Es kann ein immenser Druck auf die Waffen ausgeübt werden, der jedoch bis zu einem gewissen Grad darüber hinaus abbrechen kann. Es dient auch als Vermittler zwischen Schultern und Händen.

Arm ist verantwortlich für verschiedene Arten von Bewegungen, die von Menschen ausgeführt werden, zum Beispiel Flexion, Entführung, Erweiterung und Adduktion. Dies sind Muskelbewegungen dann durch den Arm. Ich werde auch durch verschiedene Aktivitäten gestärkt. Während der Übungen werden die Muskeln des Arms als wichtiger Bestandteil des Bodybuildings wie die Entwicklung von Trizeps und Bizeps angesehen.

Je stärker der Trizeps und der Bizeps sind, desto stärker wird die Person, da der Körper dadurch mehr heben, drücken oder ziehen kann als ein normaler Mensch, der keine Armübungen macht.

Arm

Hauptunterschiede zwischen Hand und Arm

  • Die Hand ist Teil des Arms, während der Arm der Körperteil als Ganzes ist.
  • Die Hand hat 27 Knochen, während der Arm drei Hauptknochen hat.
  • Die Hand ist hilfreich bei Aktivitäten wie dem Halten von Dingen und der Arm kann Dinge heben, drücken und ziehen.
  • Die Hand hat vier Finger und einen Daumen, während der Arm weder aus einem Finger noch aus einem Daumen besteht.
  • Die Hand ist ein vergleichsweise flexiblerer Körperteil des menschlichen Körpers als arrm.

 

Fazit

Hand und Arme sind für den Menschen wichtig. Ohne Arm ist Hand nichts und ohne Hand gilt sie als nutzlos.

Beide ergänzen sich gegenseitig und geben dem Menschen die Kraft, mehrere Aktivitäten auszuführen. Es gibt Sonderfälle auf der Welt, in denen es Menschen gibt, bei denen Sie falsche Hände oder Arme haben.