Unterschied zwischen Java und J2EE (mit Tabelle)

Java gegen J2EE

Java is a class-based programming language, though derived from C and C++, is a strictly object-oriented computer language used for desktop applications and development of games etc.

Andererseits basiert J2EE auf der Programmiersprache Java und wird hauptsächlich für Webanwendungen und -dienste verwendet. Das Unterschied zwischen Java und J2EE ist, dass Java stark von der C-Sprache beeinflusst wird. Es ist eine Programmiersprache, die hauptsächlich von C und C ++ abgeleitet ist, jedoch eine einfachere Version als diese. Andererseits basiert J2EE auf Java und ist eine Computerplattform, auf der entwickelte Software ausgeführt werden kann.

 

Vergleichstabelle zwischen Java und J2EE (in Tabellenform)

Parameter des VergleichsJavaJ2EE
TerminologieJava, auch bekannt als Java SE, steht für Java Standard Edition, die zur Beschreibung verwendet wird Kern Java.Ursprünglich bekannt als Java 2 Platform, Enterprise Edition oder J2EE; Java EE, dh Java Enterprise Edition, wurde in Version 5 in Java Platform, Enterprise Edition oder Java EE geändert.
VerwendenWird hauptsächlich zum Entwickeln von Anwendungen verwendet (Desktop)Wird hauptsächlich zur Entwicklung von webbasierten Unternehmensanwendungen verwendet, die sowohl für Desktops als auch für Websites verwendet werden können.
KomponentenEs besteht aus drei Hauptkomponenten: Java Virtual Machine (JVM), Java Development Kit (JDK) und Java Runtime Environment (JRE).Es enthält Servlets und JavaServer Pages (JSPs), Enterprise JavaBeans (EJBs) und Java Datenbank Konnektivität (JDBC).
PlattformJava ist eine der bekanntesten Programmiersprachen auf hoher Ebene, mit der Inhalte für das Web entwickelt werden. Es kann auf allen JVM-kompatiblen Plattformen ausgeführt werden und gilt als vereinfachte Version von C ++.Eine der Hauptkerntechnologien von Java ist J2EE. Die Hauptverwendung besteht darin, Serveranwendungen wie Websites und Webanwendungen zu erstellen.
Erste VersionenDie erste Version des Java Development Kit (JDK) kam 1995 von JDK Alpha und Beta.Die erste Version von J2EE wurde im Mai 1998 unter dem Namen JPE veröffentlicht, die nächste am 12. Dezember 1999 unter dem Namen J2EE 1.2.

 

Was ist java?

Eine der beliebtesten und bekanntesten Sprachen, die überall vorhanden ist, ist Java. Angefangen von Webanwendungen, Webdiensten, Laptops, Computern bis hin zu Spielen, Supercomputern, Mobiltelefonen und fast überall.

Ursprünglich wurde es als Software für elektronische Geräte wie Fernbedienungen, Mikrowellen usw. entwickelt. Es wurde 1991 von James Gosling bei Sun Microsystems entwickelt.

Die Hauptidee dahinter war, eine Sprache zu erstellen, die in verschiedenen Umgebungen in verschiedenen CPUs neutral funktioniert. Dies führte zu Java, das zu einer der bekanntesten und leistungsfähigsten Programmiersprachen der heutigen Welt wurde.

Eine der erstaunlichen Eigenschaften dieser Sprache ist, dass sie weniger Implementierungsabhängigkeiten aufweist und auf jedem Gerät entwickelt werden kann. Java kann zu einem Standard-Bytecode zusammengesetzt werden, der auf allen Geräten mit einer vorgefertigten Java Virtual Machine (JVM) funktioniert.

Es ist sehr bequem und einfach zu bedienen und kann daher auf allen JVM-kompatiblen Computern ausgeführt werden, sodass das Programm unabhängig von der Architektur auf jeder Plattform ausgeführt werden kann.

Java
 

Was ist J2EE?

Ursprünglich bekannt als Java 2 Platform, Enterprise Edition; Java EE (Java Platform, Enterprise Edition) wurde von Sun Microsystems entwickelt und später von erworben Orakel Konzern. Es wurden 3 Computersprachen entwickelt, nämlich Java EE (Java Platform, Enterprise Edition), Java Standard Edition (Java SE) und Java Micro Edition (Java ME).

EMPFOHLEN  Unterschied zwischen Office 365 und Office 2016 (mit Tabelle)

J2EE ist eine Erweiterung der Java SE, dh sie wurde mit der Programmiersprache Java entwickelt. Es wird zur Entwicklung von webbasierten Anwendungen verwendet.

Es umfasst eine Reihe von APIs, Einrichtungen und Gepflogenheiten, die bei der Entwicklung mehrschichtiger Internetanwendungen hilfreich sind. Es enthält verschiedene Technologien wie Servlets, Enterprise JavaBeans usw.

Es wird hauptsächlich für Anwendungen verwendet, die problemlos über Browser wie Chrome, Firefox usw. abgerufen werden können. Darüber hinaus wird es für die Entwicklung internetbezogener Anwendungen im WWW (World Wide Web) verwendet, indem standardisierte modulare Komponenten erstellt werden.

Das Design von J2EE stellt sicher, dass Entwickler bei der Entwicklung von Anwendungen über seine Dienste nicht mit vielen Komplexitäten konfrontiert werden. Auf diese Weise können sie Muster für mehr Effizienz und Zuverlässigkeit erstellen. Es verfügt über eine Reihe von APIs und Java EE-Kerntechnologien, die es sehr leistungsfähig machen.

J2EE

Hauptunterschiede zwischen Java und J2EE

  • Java, auch bekannt als Java SE, steht für Java Standard Edition, die zur Beschreibung von Core Java verwendet wird, während es ursprünglich als Java 2 Platform, Enterprise Edition oder J2EE bekannt war. Java EE, dh Java Enterprise Edition, wurde in Version 5 in Java Platform, Enterprise Edition oder Java EE geändert.
  • Java wird hauptsächlich zum Entwickeln von Anwendungen (Desktop) verwendet, während J2EE hauptsächlich zum Entwickeln von webbasierten Unternehmensanwendungen verwendet wird, die sowohl für Desktop- als auch für Websites verwendet werden können
  • Java besteht aus drei Hauptkomponenten: Java Virtual Machine (JVM), Java Development Kit (JDK) und Java Runtime Environment (JRE). J2EE enthält Servlets und Java Server Pages (JSPs), Enterprise JavaBeans (EJBs) und Java Database Connectivity (JDBC).
  • Java ist eine der bekanntesten Programmiersprachen auf hoher Ebene, mit der Inhalte für das Web entwickelt werden. Es kann auf allen JVM-kompatiblen Plattformen ausgeführt werden und gilt als vereinfachte Version von C ++. Während eine der Hauptkerntechnologien von Java J2EE ist. Die Hauptverwendung besteht darin, Serveranwendungen wie Websites und Webanwendungen zu erstellen.
  • Die erste Version des Java Development Kit (JDK) kam 1995 von JDK Alpha und Beta und die erste Version von J2EE kam im Mai 1998 unter dem Namen JPE, während die nächste am 12. Dezember 1999 unter dem Namen J2EE 1.2 erschien.

 

Fazit

Es ist ersichtlich, wie Programmiersprachen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Anwendungen über Desktop und Web spielen. Es bietet uns webbasierte Anwendungen.

Java ist die direkt vereinfachte Version der Programmiersprache C und C ++ und J2EE ist die Hauptkerntechnologie von Java.

Beide sollen sich auf dem Programmiermarkt nicht gegenseitig ersetzen, sondern von den Menschen angepasst werden, je nach ihren Vorlieben und Verwendungszwecken. Beide wirken Wunder auf eigene Faust.