Unterschied zwischen Lithographie und Druck (mit Tabelle)

Das Unterschied zwischen Lithographie und Druck ist, dass die Lithografie das Originalkunstwerk eines Künstlers ist, das mit Öl und Wasser erstellt wird, während der Druck eine Kopie von Dokumenten ist, die von Maschinen erstellt wurden.

Lithographie gegen Druck

Wir sind oft verwirrt darüber, was der Unterschied zwischen Lithografie und Druck ist. Viele Menschen denken, dass sie gleich sind, und es gibt keinen Unterschied zwischen ihnen. Nun, es ist ein offensichtlicher Mythos. Sie sind nicht gleich; Die Lithografie wird auch als Druck bezeichnet, jedoch mit Öl und Wasser, während der Druck durch Drucken, normalerweise auf Papier, Kunstwerke erzeugt.

Im neunzehnten Jahrhundert war die Lithographie als Grafik bekannt, bei der Künstler Öl und Wasser verwendeten, um ihre Kunst zu drucken. Lithografien sind ursprünglich Künstlerkunstwerke, in denen sie ihre Unterschrift haben. Viele berühmte Künstler auf der Welt können immer noch nicht unterscheiden, was Lithografiedruck und Normaldruck sind.

Der Druck ist eine Technik zum Erzeugen von Text und Bildern durch eine maschinelle Kopie des Dokuments.


 

Vergleichstabelle zwischen Lithographie und Druck (in Tabellenform)

Parameter des VergleichsLithographieDrucken
BedeutungEs ist ein Druckprozess von Stein und Metall. Lithographie wird auch als Druck bezeichnet.Der Druck ist eine Grafik, die von der Druckmaschine erstellt wird.
MaterialienDie Lithografie wird auf einer ebenen Fläche erstellt, für die Materialien wie Tinte, Stifte usw. erforderlich sind.Der Druck erfolgt regelmäßig maschinell.
AnerkennungLithografien enthalten die Unterschrift des Künstlers.Druckdokumente enthalten keine Unterschrift.
ProzessDie Lithographie ist ein Originalkunstwerk aus Steinen und Metallplatten.Der Druck ist eine grafische Technik, mit der viele Kopien von Dokumenten und Bildern im Wesentlichen auf Papier gedruckt werden können.
Zeilen und PunkteBeim Lithografiedruck bleiben die Zeilen und Punkte beim Drucken erhalten. Wenn Hände es schaffen, werden Tintenpunkte darin sein.Der Druck hinterlässt keine Tintenpunkte, wie dies maschinell erfolgt.
TypenOriginal Steinlithographie, Originalplattenlithographie, lithografische Reproduktion, Offsetdruck usw.Digitaldruck, Siebdruck
ZeitaufwendigDiese Methode benötigt einige Zeit, um Text und Bilder zu drucken.Das Drucken dauert nicht lange, da es maschinell erfolgt.

 

Was ist Lithographie?

Das Wort "Lithographie" stammt vom altgriechischen Wort "Lithos", was "Stein" bedeutet. Es ist ein Prozess des Druckens von Künstlergrafiken durch Öl und Wasser. Der Druck erfolgt auf einer Stein- oder flachen Metallplatte mit einer glatten Oberfläche. Diese Methode wurde im deutschen Schauspieler und Autor als kostengünstige Druckgrafikmethode der Neuzeit erfunden; Die Lithographie kann auch in Papier oder einem anderen geeigneten Material gedruckt werden. Es kann zum Drucken von Text, Bildern und Grafiken für Projekte oder verschiedene Zwecke verwendet werden.

Lithography technically used oil, ink, fat, or wax to draw the art on the smooth surface or lithographic limestone plate. A mixture of acid and gum Arabic is also present in the stone and the etching portion of stone that is not protected by the grease-based image. When the stone starts moisturizing, the etching portion keeps oil ink and water so that it could be applied and would be repulsed by the water so that it stays only to the original drawing; after this is done, ink transferred to a white sheet, producing a printed day. Some artists still use this traditional technique.

EMPFOHLEN  Unterschied zwischen T-Test und P-Wert (mit Tabelle)

In der heutigen Zeit erfolgt die Lithographie mit flexiblen Kunststoff- oder Metallplatten. Das plattierte Bild kann direkt gedruckt werden, indem das Bild zur Veröffentlichung auf ein flexibles Blatt übertragen wird. Es gibt viele Lithografien wie Originalsteinlithografie, Originalplattenlithografie, lithografische Reproduktion, Offsetdruck usw. Die Lithografie unterscheidet sich vom Tiefdruck. Lithografie kann auch als Drucken bezeichnet werden, wird jedoch anders ausgeführt.

Lithographie
 

Was ist Drucken?

Drucken bedeutet, Notizen, Dokumente, Bilder usw. zu erstellen, indem verschiedene Arten von Tinten, Platten, Blöcken, Papier oder anderem Material durch direkten oder indirekten Druck durch Versetzen eines Bildes auf eine Zwischenwalze aufgebracht werden. Druck kann auch als Erzeugung eines Designs oder Musters auf einer Platte oder einem Block definiert werden.

Beim Drucken wird mit einer Druckmaschine eine große Anzahl von Texten und Bildern erzeugt. Der Druck des Papiers ist als Woodlock-Druck bekannt, der vor 220 n. Chr. Von China durchgeführt wurde. Danach findet die Entwicklung statt, und die Technologie umfasst die bewegliche Druckart, die von Bi Sheng um 1040 n. Chr. Entdeckt wurde, und Johannes Gutenberg entdeckte die Druckmaschine um die 15th Jahrhundert.

Mit zunehmender Drucktechnologie spielt sie eine wichtige Rolle in der Renaissance und die wissenschaftliche Revolution und liefert die materielle Grundlage für das Wissen über die Wirtschaft und das Lernen der Massen. In der heutigen Zeit wird in verschiedenen Arten gedruckt, wie Digitaldruck, Siebdruck, Offsetdruck, Heißmetallsatz, Holzschnittdruck usw.

Drucken

Hauptunterschiede zwischen Lithographie und Druck

  • Eine Lithographie kann auch als Druck bezeichnet werden. Druck kann jedoch nicht als Lithografie bezeichnet werden.
  • Die Lithographie ist das Original des Künstlers; Auf der anderen Seite handelt es sich um eine Kopie der Originalvorlage.
  • Die Lithografie kann auf Stein, Metall und leerem Papier erfolgen. Handabdrücke werden dagegen hauptsächlich auf Papier gemacht.
  • Die Originallithographie hat eine Unterschrift des Künstlers, während der Druck keine Zeichen des Künstlers enthält.
  • Für die Lithografie sind für Druckgrafiken Öltinte und Farbe erforderlich. Auf der anderen Seite erfolgt der Druck über automatische Maschinen.
  • Die Lithografie ist ein traditionelles Druckverfahren, während das Drucken ein Originalverfahren zum Drucken von Text und Bild ist.
  • Die Lithografie hinterlässt Spuren von Tinte, während der Druck keine Spuren hinterlässt, wie dies maschinell erfolgt.

 

Fazit

Es gibt kaum einen Unterschied zwischen Lithografie und Druck, aber wenn Sie einen sehen, nehmen Sie sich beim Drucken von Text und Bildern sehr viel Zeit. In einer modernen Zeit, in der alle Menschen eilen, können wir diese Methode zum Drucken von Text und Bildern für unsere Büroarbeit nicht in Betracht ziehen.

Da der Hauptunterschied zwischen Lithografie und Druck festgestellt wurde, können wir jetzt leicht zwischen ihnen unterscheiden. Da es sich um eine Originalvorlage handelt, handelt es sich um eine grafische Arbeit, die maschinell ausgeführt wird.


 

Wortwolke für den Unterschied zwischen Lithographie und Druck

Das Folgende ist eine Sammlung der am häufigsten verwendeten Begriffe in diesem Artikel über Lithographie und Druck. Dies sollte Ihnen helfen, verwandte Begriffe, wie sie in diesem Artikel verwendet werden, zu einem späteren Zeitpunkt für Sie abzurufen.

Unterschied zwischen Lithographie und Druck