Unterschied zwischen CAT5 und CAT6 (mit Tabelle)

CAT5 und CAT6 sind Twisted-Pair-Kabel, die verschiedene Zwecke erfüllen, aber meist als Netzwerkkabel verwendet werden. Sie bestehen aus vier verdrillten Kupferdrahtpaaren, die eine schnellere und effizientere Datenkommunikation ermöglichen.

CAT5 vs CAT6

Der Unterschied zwischen CAT5 und CAT6 besteht darin, dass CAT5 eine geringere Bandbreite als CAT6 hat. Das bedeutet, dass CAT6 über einen bestimmten Zeitraum eine höhere Datenmenge als CAT5 senden kann.

CAT5 unterstützt bis zu 10/100 Mbit/s bei einer Bandbreite von 100 MHz, während eine aktualisierte Version des Kabels, CAT5e, bis zu 100/1000 Mbit/s bei einer Bandbreite von 350 MHz unterstützt.

Auf der anderen Seite kann CAT6 bis zu 1 GbE (1000 Mbit/s) bei einer Bandbreite von 250 MHz unterstützen, was deutlich schneller ist als letzteres. Die Kabel-Upgrade-Version, CAT6A, unterstützt bis zu 1 GbE bei einer Bandbreite von 500 MHz.

Neben der Leistung unterscheiden sich CAT5 und CAT6 auch in der Verwendung, der Verdrillung des Kabels, der Größe, den Kosten usw.


 

Vergleichstabelle zwischen CAT5 und CAT6

Parameter des VergleichsCAT5CAT6
Bandbreite10/100 Mbit/s bei einer Bandbreite von 100 MHz.1 GbE (1000 Mbit/s) bei einer Bandbreite von 250 MHz.
VerwendungQuintessenz für Wohnzwecke (kleine Fläche).Unverzichtbar für den industriellen Einsatz (große Fläche).
AbdeckungDeckt eine Länge von bis zu 100 Metern ab.Deutlich höhere Geschwindigkeit sowie eine größere zurückgelegte Strecke als CAT5.
DrahtdurchmesserUngefähr 0,204 Zoll (schmaler)Ungefähr 0,250 Zoll (breiter)
Anzahl der Drehungen (Draht)Die Drähte in CAT5 weisen eineinhalb bis zwei Windungen pro Zentimeter auf.CAT6-Kabel haben eng gewickelte Drähte, die zwei oder mehr Windungen pro Zentimeter aufweisen.
KostenModerater Preis, weniger kostspielig als CAT6.Im Allgemeinen 10-20% teurer als CAT5.
GeschwindigkeitGeringere Geschwindigkeit im Vergleich zu CAT6.Schnelleres Internet sowie interne Geschwindigkeit als CAT5.
ÜbersprechenBehebt keine Übersprechprobleme.CAT6 verfügt über einen Schutzschild, der das Übersprechen deutlich reduzieren soll.

 

Was ist CAT5?

CAT5, auch Catergory5 genannt, ist ein standardisiertes Twisted-Pair-Kabel, das Netzwerkgeräte, Computer und andere Geräte mit Switches, Servern und Modems verbindet. Es besteht aus vier Paaren verdrillter Kupferdrähte, die mit einem RJ-45-Stecker abgeschlossen sind.

Diese acht Drähte müssen in einer bestimmten Reihenfolge organisiert werden. T568A und T568B sind die beiden Standards für die Reihenfolge der Drähte.

Aufgrund der massiven technologischen Entwicklung sind diese Kabel mehr oder weniger veraltet. Um mit den sich ändernden Zeiten Schritt zu halten, wurde eine neue Version des Kabels namens CAT5e veröffentlicht. Dieses Kabel kann bis zu 100/1000 Mbit/s bei 350 MHz unterstützen, während das ursprüngliche CAT5-Kabel nur bis zu 10/100 Mbit/s bei 100 MHz unterstützt.

CAT5 und CAT5e werden im Allgemeinen in Haushalten und kleinen Büros verwendet. Das „e“ in CAT5e steht für „erweitert“. Das CAT5e-Netzwerkkabel ist so konzipiert, dass es schneller als CAT5 arbeitet und auch das Übersprechen erheblich reduziert. CAT5 bewältigt jedoch überhaupt keine Übersprechprobleme.

Wir haben das/die beste(n) Angebot(e) bei Amazon für dich gefunden

# Vorschau Produkt
1 Mediabridge-Ethernet-Kabel (15... Mediabridge Ethernet-Kabel (15 Fuß) - Unterstützt Cat6 / Cat5e / Cat5 Standards, 550MHz, 10Gbps - RJ45...
 

Was ist CAT6?

CAT6 wurde vier Jahre nach der Markteinführung von CAT5 veröffentlicht. Genau wie letzteres ist CAT6 ein Netzwerkkabel, das verwendet wird, um Computer und andere Geräte mit Switches, Modems und Servern zu verbinden. 

CAT6-Kabel sind in zwei Versionen erhältlich – CAT6 und CAT6A. Beide Versionen sind im Vergleich zu CAT5- und CAT5e-Kabeln schneller und besser.

CAT6A-Kabel decken eine Entfernung von ca. 100 m ab. Dies macht es zur perfekten Wahl für große Industrien. Im Gegensatz dazu sind CAT6-Kabel perfekt für den Wohnbereich geeignet, da die zurückgelegte Entfernung deutlich geringer ist als bei CAT6A.

Der Durchmesser des CAT6A-Kabels beträgt etwa 0,250, was breiter ist als CAT5 und CAT5e. Ein breiteres Kabel ermöglicht eine größere Menge an Datenkommunikation über einen bestimmten Zeitraum, und zwar auch mit einer höheren Geschwindigkeit.

Abgesehen davon bewältigt CAT6 Netzwerk- und Übersprechprobleme außergewöhnlich gut. Dies liegt an seinem dicken Kunststoffgehäuse. Das CAT6-Kabel kann bis zu 1 GbE (1000 Mbit/s) mit einer Bandbreite von 250 MHz verarbeiten, während CAT6A bis zu 1 GbE bei einer Bandbreite von 500 MHz verarbeiten kann.

Wir haben das/die beste(n) Angebot(e) bei Amazon für dich gefunden

# Vorschau Produkt
1 Tropfstein 600026 Cat6 1000'... Dripstone 600026 Cat6 1000' UTP Solid Cable 23Awg LAN Netzwerk Ethernet RJ45 Draht, Schwarz

Hauptunterschiede zwischen CAT5 und CAT6

  1. CAT6-Kabel hat eine höhere Bandbreite als ein CAT5- oder CAT5e-Kabel.
  2. CAT6 ermöglicht eine schnellere Datenübertragung und Kommunikation als CAT5.
  3. CAT5- und CAT6-Kabel sind perfekt für den Wohnbereich geeignet, während die aktualisierte Version von CAT6 für industrielle Zwecke verwendet werden kann.
  4. CAT5 deckt eine Distanz von etwa 100 Metern ab, während CAT6A eine größere Distanz zurücklegt, und zwar auch mit schnellerer Geschwindigkeit.
  5. CAT6 kann Übersprechprobleme aufgrund seines Schutzgehäuses außergewöhnlich gut lösen, während CAT5 nicht für Übersprechprobleme ausgelegt ist.
  6. CAT5-Kabel hat eineinhalb bis zwei Windungen pro Zentimeter, während CAT6-Kabel zwei oder mehr Windungen pro Zentimeter haben. 
  7. CAT6-Kabel sind im Vergleich zu CAT5-Kabeln teurer.

 

Fazit

CAT5- und CAT6-Kabel sind fast überall zu sehen, von Haushalten bis hin zu Großindustrien. Dies sind Twisted-Pair-Kabel, die eine schnelle und effiziente Ethernet-Verbindung unterstützen.

Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass CAT6 eine weiterentwickelte Version von CAT5 ist. Es wurde vier Jahre nach CAT5 veröffentlicht. Es wurde entwickelt, um mit der sich ständig weiterentwickelnden Technologie Schritt zu halten.

Im Gegensatz zu CAT5 verfügt CAT6 über gute Sicherheitsmargen. Das dicke Kunststoffgehäuse des CAT6 ermöglicht es, längere Distanzen zurückzulegen und gleichzeitig Übersprechprobleme zu lösen.

CAT5 ist perfekt für den Einsatz in Wohnungen, Büros und anderen kleinen Räumen in einem Umkreis von 100 Metern. Im Gegensatz dazu sind CAT6A-Kabel für die Überbrückung großer Entfernungen ausgelegt. Dies macht es perfekt für den industriellen und großflächigen Einsatz.

CAT5 ist in der heutigen Zeit mehr oder weniger veraltet. Das Kabel kann nur 10/100 Mbit/s bei einer Bandbreite von 100 MHz unterstützen. CAT6-Kabel haben problemlos CAT5-Kabel übernommen, da sie 1 GbE bei einer Bandbreite von 250 MHz bieten.

Letztes Update am 7.09.2021 / Amazon-Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API

x
2D vs 3D