Unterschied zwischen Feuerversicherung und Seeversicherung (mit Tabelle)

Eine Feuerversicherung ist ein Versicherungsschutz, der die Risiken eines Feuers für Ihr Eigentum und die Schäden, die danach normalerweise entstehen, absichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die Reparatur und den Ersatz der Teile der Immobilie, die durch den Brand in Ihrem Haus beschädigt wurden. Sie ist bei Hausbesitzern und Gewerbetreibenden die mit Abstand häufigste Versicherungsform.

Die Transportversicherung bezieht sich auf den Versicherungsschutz der Schiffe und der Transportgüter. Ihr Geltungsbereich erstreckt sich im Wesentlichen vom Erwerb der Immobilie bis zur endgültigen Bestimmung. In vielen Fällen betrifft diese Versicherung die Ladung selbst und die Schiffe an den Terminals, an denen sie ablegen und anlegen.

Feuerversicherung vs. Transportversicherung

Das Unterschied zwischen Feuerversicherung und Transportversicherung ist, dass Feuerversicherung bedeutet, eine Versicherungspolice abzuschließen, die alle Schäden abdeckt, die durch Feuer entstanden sind. Seeversicherung bedeutet, eine Versicherungspolice für alle Schäden abzuschließen, die an Schiffen oder Ladungen entstanden sind.

Bei der Feuerversicherung kann der Schadensbetrag der tatsächliche Schaden oder die Versicherungssumme sein, je nachdem, welcher Betrag niedriger ist, während es bei der Transportversicherung der Preis der Ware mit erwartetem Gewinn ist.

Vergleichstabelle zwischen Feuer- und Transportversicherung

Parameter des VergleichsFeuerversicherungSeeversicherung
ZweckSchützt Ihre persönlichen Produkte, Ihr Eigentum, Ihr Zuhause und Ihr Geschäft vor den damit verbundenen Gefahren.Schützt Ihre Waren während des Transports. Diese Schutzmaßnahmen beziehen sich auf Schäden, die durch Seegefahren entstehen können.
Geografische AusdehnungAlle Streitparteien im Falle einer Feuerversicherung wohnen innerhalb derselben geografischen Grenze oder Einheit.Es ist nicht ungewöhnlich, dass Versicherer, Transporteur und Hersteller der Ware in verschiedenen Ländern ansässig sind.
VergütungDie Feuerversicherung zielt darauf ab, Sie vor dem Ausbruch des Feuers in Ihren ursprünglichen finanziellen Zustand wiederherzustellen Gefahr.Die Transportversicherung kümmert sich in der Regel um die Gewinne, die erzielt worden wären, wenn das Risiko nicht entstanden wäre und Ihre Ware beschädigt wäre.
RelevanzRelevant für Hausbesitzer, Geschäftsleute, Büroangestellte und allgemeine Immobilienbesitzer.Relevant für internationale Händler, mehr noch für diejenigen, die im Import- und Exporthandel tätig sind.
ZeitleisteSobald die Police abgeschlossen wurde, bleibt sie gültig, bis sie entweder annulliert wird oder das versicherte Risiko eintritt.Die Police bleibt nur während des Transports der Ware in Kraft. Sobald die Ware ihren endgültigen Bestimmungsort erreicht, endet die Police.

Was ist eine Feuerversicherung?

Wie oben erwähnt, ist die Feuerversicherung eine Form des Versicherungsschutzes, der Ihr Eigentum vor Verlusten oder Schäden schützt, die durch Feuerausbrüche entstehen oder verursacht werden. Obwohl praktisch und relevant für alle Arten von Brandrisiken, schließt diese Deckung Kriege, nukleare Risiken und damit verbundene Gefahren aus.

Diese Versicherungsform arbeitet Hand in Hand mit der Hausratversicherung. Dies liegt daran, dass sie einen Mechanismus bietet, durch den zusätzliche Deckung und Finanzierung für jene Schäden beantragt werden können, deren Reparaturwerte die von der Hausratversicherung festgelegten oder vorgesehenen Werte überschreiten.

Was ist eine Seeversicherung?

Die Transportversicherung ist eine Art Versicherungsschutz, der zum Schutz der Transportgüter, der Schiffe, die sie befördern, und der damit verbundenen Verluste und Schäden, die beim Transport dieser Güter von einem Ort zum anderen entstehen, besteht.

Es gilt hauptsächlich für den Binnenhandel, da die meisten Seegüter über das Meer transportiert werden. Sie deckt grundsätzlich die Schäden ab, die beim Transport der Ware entstehen können.

Diese Verluste können unter anderem die Schiffe selbst, die Ladung im Transit und die Terminals umfassen, von denen die Schiffe auslaufen oder anlegen. Außerdem bleibt die Deckung nur so lange in Kraft, wie das Schiff vom Abgangsort zum endgültigen Bestimmungsort unterwegs ist.

Hauptunterschiede zwischen Feuer- und Transportversicherung

Bedeutung

Die Feuerversicherung ist eine Versicherungspolice, die den Versicherten im Falle eines Brandschadens an der Immobilie oder am Haus entschädigt. Das Gegenstück zur Seeversicherung hingegen besteht darin, die Importeure und Exporteure von Waren zu entschädigen, falls diese während des Transports auf dem Meer beschädigt werden.

Bedingungen

Damit ein Versicherter bei einer Feuerversicherung Schadenersatz erhält, muss das versicherbare Interesse, dh die Sache, deren Verlust oder Beschädigung einen Vermögensschaden verursachen würde, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und des Schadensfalles vorhanden sein. Bei der Transportversicherung muss dieses versicherbare Interesse nur zum Zeitpunkt des Schadens vorhanden sein, nicht bei Abschluss der Police.

Abgedeckte Risiken

Die Feuerversicherung deckt die Risiken ab, die durch Feuer entstehen oder damit verbunden sind. Als solches hat es einen engeren Umfang und ist daher auch nicht umfassend. Umgekehrt ist die Transportversicherung in dem Sinne weit gefasst, dass sie alle Risiken abdeckt, die sich aus Seegefahren und den damit verbundenen Problemen ergeben.

Ansprüche und Entschädigung

Diese beiden Versicherungsformen unterliegen unterschiedlichen Anspruchs- und Entschädigungsbedingungen. Bei der Feuerversicherung erfolgt die Entschädigung in Form des tatsächlich erlittenen Schadens oder der Versicherungssumme, je nachdem, welcher Betrag geringer ist.

Die Transportversicherung zieht dagegen eine Entschädigung in Höhe des Warenwerts und eine weitere 10-15%-Marge ein, um für erwartete Gewinne zu sorgen.

Moralische Verantwortung

Bei einer Feuerversicherung prüft der Versicherer vor Entschädigungsleistung zunächst, ob der Eigentümer tatsächlich am Brandausbruch beteiligt war. Dies steht in scharfem Gegensatz zur Transportversicherung, die keine Klausel bezüglich der genannten Verantwortung der Ladungseigner oder Transporteure enthält.

Versicherungssumme

Dies ist der Höchstbetrag, den Sie in Form von Entschädigungen erhalten können, falls der Schaden, gegen den Sie Ihr Eigentum versichert haben, schließlich eintritt. Bei einer Feuerversicherung darf diese Summe den Wert der versicherbaren Zinsen nicht übersteigen.

Wie oben angedeutet, ist die Versicherungssumme bei der Transportversicherung 10-15% höher als der Wert der Transportgüter.

Umfang und Relevanz

Alle für die Feuerversicherung berücksichtigten Faktoren sind hauptsächlich für Privathäuser, Büros, Hotels und Unternehmen relevant. Auf der anderen Seite ist eine Seeversicherung nützlich für den internationalen Handel und insbesondere für solche, die eine Art Seetransport beinhalten.

Streitbeilegung

Bei Streitigkeiten in Bezug auf Feuerversicherungen liegt die Schlichtung solcher Streitigkeiten bei den nationalen oder lokalen Gerichten. Dies liegt daran, dass alle Streitparteien normalerweise innerhalb derselben Grenzen leben.

Der Fall ist jedoch völlig anders als bei der Transportversicherung, da deren Schiedsverfahren aufgrund des internationalen Charakters eines solchen Unternehmens häufig von internationalen Gerichten behandelt werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Feuerversicherungen und Transportversicherungen

Was ist in der Transportversicherung versichert?

Die Transportversicherung deckt alle Schäden ab, die durch das Wasser in Form von Naturkatastrophen wie Erdbeben, Zyklonen oder Blitzen entstehen können.

Sie deckt auch Schäden ab, die durch vom Menschen verursachte Aktivitäten wie Diebstahl, Gewalt oder Piraterie von Schiffen verursacht werden. Sie deckt im Wesentlichen Schäden oder Verluste, die an Schiffen, Terminals, Fracht oder jeder anderen Art von Transport, der verwendet wird, um Güter von einem Bestimmungsort zu einem anderen zu transportieren, verursacht werden.

Was ist in der Feuerversicherung versichert?

Der Brandschaden umfasst alle Schäden oder Verluste an Eigentum, die durch Feuer verursacht werden. Dies kann Haus- oder Büroparty, Haushaltsgegenstände, Waren usw.

Die Feuerversicherung sichert dem Versicherungsnehmer einen Betrag zu, um den durch einen Brand verursachten Schaden am Eigentum des Versicherungsnehmers zu beheben. Der Betrag kann zur Behebung des Schadens, zur Rekonstruktion oder zum Ersatz der beschädigten Ware verwendet werden. Unter Umständen wird dem Versicherungsnehmer ACV oder der tatsächliche Barwert der beschädigten Ware zur Verfügung gestellt.

Ist Feuerversicherung gleich Hausratversicherung?

Die Feuerversicherung deckt alle oder alle durch Feuer verursachten Schäden am Eigentum des Versicherungsnehmers ab. Die Hausratversicherung deckt auch Feuerschäden ab (deckt alle Arten von Schäden am Hauseigentum ab), jedoch ist die Schadensumme für Feuerschäden in der Hausratversicherung in der Regel gering.

Um eine bessere Entschädigung zu erhalten, muss man sich für eine Feuerversicherung entscheiden. Daher sind Feuerversicherung und Hausratversicherung nicht dasselbe.

Was ist in der Transportversicherung nicht versichert?

Die Transportversicherung deckt keine Schäden, die vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurden. Verluste oder Schäden, die durch unsachgemäße Verpackung oder unsachgemäße Behandlung der Ware entstehen, werden von der Transportversicherung nicht berücksichtigt.

Was ist in der Feuerversicherung nicht versichert?

Die Feuerversicherung deckt keine Verluste oder Schäden, die durch Invasion, Aufruhr, Krieg, Meuterei usw. verursacht werden. Sie deckt auch keine Schäden, die von jemandem vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurden.

Wenn es zu Ausschreitungen kommt und ein Brandstifter Ihr Eigentum in Brand gesteckt hat, können Sie kein Geld verlangen.

Fazit

Nun kennen Sie die Unterschiede zwischen Feuer- und Transportversicherung. Da wir diese Unterschiede kennen, sind wir nun wirklich zuversichtlich, dass Sie über das Fachwissen verfügen, das Sie benötigen, um den am besten geeigneten Kurs für Ihren Kurs auszuwählen.

Warum machen Sie nicht gleich weiter und versichern Ihr Eigentum oder Geschäft gut?

Verweise

  1. https://www.cii.co.uk/media/6559355/hkd_iti_syllabus_2015_v1.pdf
  2. https://ecommons.cornell.edu/bitstream/handle/1813/9062/TR001178.pdf;sequence=1
  3. https://nios.ac.in/media/documents/VocInsServices/m4-1f.pdf
x
2D vs 3D