Unterschied zwischen Ford F-150 und Ford Ranger (mit Tabelle)

Die Ford Motor Company wurde von Henry Ford mit Hauptsitz in Dearborn, Michigan, gegründet. Es wird von der Ford-Familie gesteuert und macht Spaß. Es hat auch Joint Ventures mit einigen Ländern wie China, Thailand, Taiwan, Russland und der Türkei.

Robuste Fähigkeiten und herausragende Leistung sind die wichtigsten Highlights der Ford-Lkw. Jahr für Jahr führte Ford immer neue Modelle auf den Markt und wurde immer berühmter. Ford F-150 und Ford Ranger sind zwei sehr unterschiedliche Modelle von Ford-Trucks.

Wie gesagt, größer ist nicht immer besser! Ford F-150 Trucks werden sehr häufig den massiven Aufgaben vorgezogen. Der Ford Ranger ist zwar kleiner als der F-150, wird aber definitiv denjenigen gerecht, die die richtigen mittelgroßen Trucks brauchen.

Die meisten Lkw-Besitzer wissen genau, welche Anforderungen sie haben und was sie zu zahlen bereit sind. Sowohl Ford F-150 als auch Ford Ranger bieten tolle Angebote, wenn es um die Auswahl eines perfekten Fahrzeugs geht.

Ford F-150 gegen Ford Ranger

Der Unterschied zwischen Ford F-150 und Ford Ranger besteht darin, dass der F-150 der richtige Lkw ist, der größer als der Ranger ist und mehr Kabinenraum bietet, während Ranger ein mittelgroßer Lkw ist, der vergleichsweise kleiner ist und weniger Platz in der Kabine bietet auch. Außerdem ist der F-150 vielerorts beliebter als der Ranger.

Vergleichstabelle zwischen Ford F-150 und Ford Ranger

Parameter des Vergleichs Ford F-150Ford Ranger
MarktexistenzDer Ford F-150 ist seit nunmehr vier Jahrzehnten ein beliebtes Fahrzeug. Ford Ranger ist relativ neuer als der F-150, obwohl er schon seit einigen Jahren dort ist.
KabinenraumEs hat einen größeren Kabinenraum mit Regular, SuperCab und SuperCrew. Es ist kompakt in der Größe und hat weniger Bewegungsfreiheit als das F-150.
FrachtkapazitätDie Kapazität seines Bettes beträgt 52,8 Kubikfuß.Es hat ein Fassungsvermögen von 43,3 und 51,8 Kubikfuß für kurze bzw. Standardbettgrößen.
AntriebeEs besteht aus sechs verschiedenen Motoren, die 290 PS mit einem Diesel für 440 lb-ft Drehmoment pumpen. Es hat nur einen einzigen Motor, der 270 PS und eine Drehung von 310 Einheiten leistet.
BettoptionenEs verfügt entweder über ein 5-Fuß-6-, 6-Fuß-6- oder 8-Fuß-Bett. Es verfügt über ein 5-Fuß-Bett oder ein 6-Fuß-Bett.
FähigkeitWenn es richtig ausgerüstet ist, kann es ungefähr 13.200 lbs schleppen. Während es rund 7.500 Pfund schleppen kann.
Technologie Es ist mit einer Federungstechnologie ausgestattet, die für eine reibungslose Fahrt sorgt.Hier übernimmt die Spurhaltetechnik die Aufgabe, den Ranger geradeaus zu ziehen.
Kraftstoffverbrauch Es liefert einen Kraftstoffverbrauch von 20-22 mpg. Während es Kraftstoffkilometer von 18-20 mpg liefert.
PreisgestaltungEs übertrifft den Ranger in Bezug auf die Preise aller seiner Stile. Es ist weniger kostspielig als das F-150.

Was ist Ford F-150?

Die Fahrzeuge der Ford F-Serie sind seit dem Zweiten Weltkrieg im Geschäft. Im Laufe der Zeit experimentierten die Hersteller weiter und fügten der F-Serie neuere Modelle hinzu.

Ford F-150 ist eines der Modelle der F-Serie, das heute enorm an Popularität gewonnen hat. Es gilt als der LKW mit der idealen Größe, der sehr bevorzugt wird. Es kommt in verschiedenen Stilen, Größen, Antriebssträngen und ist besser mit einer sehr guten Leistung ausgestattet.

Base XL-Trim, XLT, Lariat, King Ranch, Platinum, voll beladene Limited-Trim und der Raptor Offroad sind die Stile der F-150. Der F-150 ist optional auch mit sechs Motoren ausgestattet. Es ist in der Lage, bis zu 13.200 Pfund zu schleppen. Dies allein kann allen möglichen Bedürfnissen des Benutzers genügen!

Obwohl der F-150 nicht perfekt ist, ist er definitiv geräumiger und komfortabler als der Ford Ranger. Es verfügt über gute Crash-Testwerte und aktive Sicherheitsfunktionen, die eine insgesamt sichere Fahrt gewährleisten.

Interessanterweise wird davon ausgegangen, dass ein Prototyp einer inneren Permanentmagnet- oder IPM-Maschine so ausgelegt ist, dass er eine Ausgangsleistung erzeugt, die der eines Ford F-150 entspricht. Es wurde bisher auch in vielen aktiven Experimenten verwendet.

Was ist Ford Ranger?

Ford stellte 1983 den ersten Ranger als ersten kompakten Pickup vor. Der Ford Ranger setzt den Ford F-150 in ganz Nordamerika an Popularität. Auf Märkten, in denen die Trucks der F-Serie nicht verfügbar sind, ist Ranger die einzige Wahl, die die Leute bevorzugen.

Ford Ranger ist ein mittelgroßer Lkw, ideal für diejenigen, die eine bequemere Größe bevorzugen. Es hat eine recht anständige Fähigkeit, Stil und Ausstattung. Ein Pluspunkt des Ranger gegenüber dem F-150 ist, dass er in den meisten Fällen einfacher in Garagen und Parkplätzen passt.

Der Ranger ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich; eine viertürige verlängerte Kabine mit einem 6-Fuß-Bett und eine größere Doppelkabine mit einem 5-Fuß-Bett. Es ist mit einem einfachen Kunststoff-Interieur ohne Smartphone- oder Touchscreen-Software ausgestattet. Obwohl es über eine automatische Notbremsung, einen USB-Anschluss und einige leistungsstarke Funktionen verfügt. Diese Features werden dem bezahlten Preis insgesamt gerecht.

Darüber hinaus wurden 1984 27 speziell ausgestattete Ford Ranger Pickup-Trucks eingeführt und an 25 Unternehmen in den USA und Kanada geliefert, die mit Erdgas handelten. Die Fahrzeuge hatten ein anderes Kraftstoffsystem als die einfachen Ranger-Trucks und besaßen einen viel stärkeren Motor.

Hauptunterschiede zwischen Ford F-150 und Ford Ranger

  1. Ford F-150 ist größer als der Ford Ranger.
  2. Die Bettenkapazität des Ranger ist etwas geringer als die des F-150.
  3. F-150 hat sechs Motoren, während der Ranger nur einen hat.
  4. Die Tragfähigkeit der F-150 ist höher als die der Ranger.
  5. F-150 ist viel teurer als der Ranger.

Fazit

Grundsätzlich sind sowohl Ford F-150 als auch Ford Ranger so gebaut, dass sie unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Auf der einen Seite gibt es F-150 mit der Fähigkeit, ein Haus abzuschleppen. Das macht ihn sehr attraktiv und Menschen, die bereit sind, etwas mehr auszugeben, werden vom Truck angezogen.

Auf der anderen Seite befriedigt Ford Ranger Menschen, die einen kompakten Lkw für den täglichen Bedarf benötigen, der auch vier Personen problemlos ausstatten kann. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass beide Fahrzeuge eine Vielzahl interessanter Features mit einigen Vor- und Nachteilen gegenüber einander bieten.

Zweifellos sind Lastwagen äußerst nützlich, aber nicht jeder möchte ein so massives Fahrzeug. In diesem Fall werden Ford F-150 und Ford Ranger zu zwei unglaublichen Optionen. Der Vorteil des einen kann ein Nachteil für den anderen sein. Daher sollten die Bedürfnisse und Anforderungen sorgfältig geprüft werden, bevor eines dieser Fahrzeuge fertiggestellt wird.

Verweise

  1. https://ieeexplore.ieee.org/abstract/document/6243511
  2. https://www.sae.org/publications/technical-papers/content/852277/
x
2D vs 3D