Unterschied zwischen Höhen und Bässen (mit Tabelle)

Höhen und Bässe sind Begriffe, die sich auf Musik oder Klang beziehen. Musik ist wichtig in unserem Leben und es ist notwendig, dass Sie Musik richtig hören. Angenommen, Sie hören Musik auf Ihrem Gerät mit einem minderwertigen Kopfhörer oder Kopfhörer, dann ist es offensichtlich, dass Sie die Leistung der Musik nicht genießen werden, da die Funktionen des Kopfhörers oder Kopfhörers die Qualität der Musik beeinträchtigen.

Ebenso sollten die Funktionen eines Ohrhörers oder Kopfhörers besser sein und nur dann können Sie jede Musik genießen. Musik gibt es in vielen Formen wie Upbeat, Low Beat, Klassik, Pop und vielen anderen. Musik kann auch verschiedene Eigenschaften haben, wie Harmonie, Rhythmus, Melodie, Tonhöhe und andere solche Dinge.

Höhen vs. Bass

Der Unterschied zwischen Höhen und Bässen besteht darin, dass die schnelleren, kleineren Schwingungen, die durch einen Klang verursacht werden, als Höhen bezeichnet werden, während langsamere, größere Schwingungen als Bässe bezeichnet werden. Beides sind wichtige Merkmale in einem Musikstück.

Mehrere Musikindustrien untersuchen die Schwingungen von Bässen, Höhen und anderen solchen Dingen, um die perfekte Musik oder die Musik zu kreieren, die sie für die Menschen schaffen möchten. Die Leute sollten auch verstehen, wie diese kleinen Dinge beim Hören von Liedern oder anderer Musik eine Wirkung haben.

Vergleichstabelle zwischen Höhen und Bässen

Parameter des VergleichsVerdreifachenBass
Höchster und niedrigster TonHöhen gelten als der höchste Klang in jeder Musik oder jedem Klang.Bass gilt als der tiefste Ton in einer Musik oder einem Ton.
OrtDie Höhen liegen auf der Linie und sind etwas höher als die Position des BassesBefindet sich auf der Linie, die etwas unter oder unter den Höhen liegt.
Auch bekannt alsG-SchlüsselF-Schlüssel
Lateinische FormDie lateinische Form des Begriffs Treble war „Triplus“.Die alte englische Form von Bass war 'Baers'

Was ist Treble?

Treble ist ein großer Begriff, wenn Sie sich für Musik interessieren oder ein Musikschöpfer sind. Die meisten Leute suchen nach dem perfekten Höhen in einem Musikstück oder einem Lied. Höhen können von einem Controller gesteuert werden. Bei vielen alten Geräten muss man gesehen haben, dass vor dem Gerät ein Controller angebracht war, der Höhen, Bässe, Lautstärke und dergleichen steuert.

Höhen werden nichts anderes als die höchsten Töne bezeichnet oder die Frequenz ist im menschlichen Ohr am höchsten. In der Musikwelt wird es auch „hohe Töne“ genannt. Nun, wenn Sie ein Instrument lernen, wissen Sie vielleicht, was diese Begriffe sind, insbesondere wenn es sich um eine Flöte handelt.

Da es verschiedene Arten von Musik auf der Welt gibt, kann es in einem bestimmten Musikstück auch verschiedene Variationen der Höhen geben. In der Musikwelt ist der Notenschlüssel das Zeichen, das verwendet wird, um die Tonhöhe einer Note zu bezeichnen. Da die Höhen die höchste Frequenz im menschlichen Ohr sind, liegen sie auf der Linie höher als der Bass.

Nun, in einem Violinschlüssel befindet sich der G-Schlüssel über dem mittleren C direkt auf der zweiten Linie des Notensystems. Der Begriff "Treble" ist ein französisches Wort, das den höchsten Teil einer bestimmten Komposition bedeutet. Daher wurde der Ton als der höchste Ton in einer Aufnahme betrachtet.

Was ist Bass?

Bass ist nichts anderes als das Gegenteil von Höhen, die die tiefe Frequenz und Tonhöhe bezeichnen. Der Ton reicht von 16 bis 256 Hz. Daher liegt der Bass in einer Linie tiefer als der Violinschlüssel. Obwohl ein Ton oder ein Musikstück eine niedrige Frequenz hat, ist es notwendig zu verstehen, wie sie sich auf die Musik auswirken.

Wenn Sie einen Musiker oder jeden, der ein Instrument übt, fragen, warum Bass wichtig ist, dann wird er Ihnen sagen, dass der Bass die Lücke zwischen Höhen und Percussion schließt. Höhenklänge sind Gitarrenklänge und Percussions beziehen sich auf das Schlagzeug in einer Band.

Wegen des Basses gibt es einen Rhythmus in einem Musikstück und gleichzeitig gibt es Harmonie. Aus diesem Grund spielt der Bass beim Schaffen eines Musikstücks eine wichtige Rolle. Der Begriff 'Bass' ist ein alter englischer Begriff für 'Bars' oder 'Baers'. Bass ist auch als F-Schlüssel bekannt.

Hauptunterschiede zwischen Höhen und Bässen

  1. Höhen gelten als die höchste Note oder Frequenz in einem Klang oder in einer Musik, während Bässe als der niedrigste Frequenzbereich in einer Musik oder in einem Klang angesehen werden.
  2. Aufgrund ihrer hohen Frequenzen liegen die Höhen auf der Linie etwas höher als der Bass, während der Bass auf der Linie aber unterhalb der Höhen liegt.
  3.  Der Diskant kann auch als G-Schlüssel bezeichnet werden und der Bass kann in musikalischer Hinsicht auch als F-Schlüssel bezeichnet werden.
  4. Treble ist ein lateinisches Wort von 'triplus', während Bass dagegen von dem altenglischen Begriff 'baers' stammt.
  5. Bass ist wichtig, um die Lücke zwischen Höhen und Percussions in einer Musik oder in einem Song zu füllen.
  6. Höheneinstellungen sind wichtig, damit man die Frequenz nach seinen Wünschen verändern kann.

Fazit

Am Ende will jeder die perfekte und melodiöse Musik hören. Beide Klänge sind jedoch wichtig für das Erstellen von Musik und das eine geht nicht ohne das andere. Es ist auch wichtig zu verstehen, warum Bässe und Höhen wichtig sind und wie wichtig sie beim Erstellen neuer Musik oder beim Einsatz in einem Aufnahmestudio sind.

Wenn alles durchdacht und perfekt gehalten wird, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Verweise

  1. https://www.aes.org/e-lib/browse.cfm?elib=17940
  2. https://eprints.qut.edu.au/6348/
x
2D vs 3D