Unterschied zwischen Inventar und Vermögenswerten (mit Tabelle)

Obwohl Inventar und Vermögenswerte gleichbedeutend erscheinen mögen, handelt es sich um zwei verschiedene Ausdrücke, die beschreiben, was ein Unternehmen oder eine Organisation besitzt. Es ist entscheidend, den Unterschied zwischen Asset und Inventar zu verstehen und anzuwenden, um eine gute, zukunftsorientierte Personalverwaltungs- und Kommunikationsstruktur zu schaffen. Schauen wir uns die Unterschiede zwischen ihnen an.

Inventar vs. Vermögenswerte

Der Unterschied zwischen Vorräten und Vermögenswerten besteht darin, dass Vorräte nur für eine begrenzte Zeit gehalten werden und schnell verkauft werden, andererseits sind Vermögenswerte langfristige Investitionen, die schwer zu verkaufen sind. Vermögenswerte müssen gewartet werden, Inventar jedoch nicht. Oder in einfachen Worten: Inventar ist „Was Sie verkaufen“ und Vermögenswerte sind „Was Sie besitzen“.

Inventar bezieht sich auf Produkte, Gegenstände und Verbrauchsmaterialien, die ein Unternehmen besitzt und zu verkaufen beabsichtigt, um Gewinn zu erzielen. Das Inventar jedes Handels- oder Produktionsunternehmens ist ein wertvolles Gut. Vor der Herstellung und Herstellung der Dinge ist es an vielen Standorten innerhalb einer Lieferkette notwendig.

Ein Vermögenswert ist eine Ressource mit wirtschaftlichem Wert, die einer Person, einem Unternehmen oder einer Nation gehört. Kurzfristige Vermögenswerte, Anlagevermögen, Betriebsvermögen und immaterielle Vermögenswerte sind Beispiele für die Klassifizierung von Vermögenswerten. Ein Vermögenswert ist etwas, das einer Person oder einem Unternehmen in der Gegenwart, Zukunft oder Zukunft zugute kommt.

Vergleichstabelle zwischen Inventar und Vermögenswerten

Parameter des VergleichsInventar Vermögenswerte
DefinitionDie Buchführung von Dingen, Komponentenelementen und hergestellten Gütern, die ein Unternehmen bei der Herstellung verwendet oder verkauft, wird als Inventar bezeichnet.Eine Ressource mit dem wirtschaftlichen Wert, die ein Unternehmen oder ein Land besitzt oder in der Hoffnung auf zukünftige Gewinne verwaltet, wird als Vermögenswert bezeichnet.
Typen4 Typen2Typen
ManagementWenn der Inventarwert größer als erwartet ist, hat dies einen negativen Einfluss auf die Unternehmensmarke.Wenn der Vermögenswert eines Unternehmens hoch ist, wird er als vorteilhaft für das Unternehmen angesehen.
WertJe länger der Bestand im Geschäft geführt wird, desto weniger wertvoll wird er.Vermögenswerte verlieren oder amortisieren im Laufe der Jahre ihren Wert, der für das Unternehmen nützlich ist.
LeistungenBessere Bestandsgenauigkeit und geringeres Risiko von Überverkäufen.Reduziert Doppelkäufe und erhöht das Bewusstsein für verlorene Artikel.

Was ist Inventar?

Bestandsverwaltung ist der Prozess der Verfolgung der Dinge, Teile und Rohstoffe, die ein Unternehmen verbraucht oder verkauft. Als Unternehmensleiter führen Sie die Bestandsführung durch, um sicherzustellen, dass Sie ausreichend Lagerbestände haben und Engpässe erkennen. Das Zählen oder Auflisten von Objekten wird als „Inventar“ bezeichnet. Inventar ist ein Begriff, der in der Buchhaltung verwendet wird, um alle Waren in verschiedenen Fertigungsstufen zu beschreiben. Es ist ein aktuelles Gut. Sowohl Geschäfte als auch Produzenten können weiter verkaufen oder Dinge entwickeln, wenn sie Lagerbestände halten. 

Bestandsmodelle können mit realen Beispielen verständlicher gemacht werden. Die Beispiele zeigen, wie verschiedene Arten von Lagerbeständen im Einzel- und Großhandel verwendet werden, wie Stoff, Fäden, Färben und Druckdesigns zu den Rohstoffen und Teilen gehören, die ein T-Shirt-Hersteller verwendet. 

Die vier Hauptformen des Inventars: 

Rohes Material: The raw materials used by a corporation to develop and finish items are known as raw materials. When a product is finished, the basic elements, such as the oil needed to make shampoo, are usually indistinguishable from their previous state.

WIP (in Arbeit): Dinge in der Produktion, wie Rohstoffe oder Komponenten, Arbeitskräfte, Gemeinkosten und sogar Verpackungsmaterialien, werden als WIP-Bestand bezeichnet.

Fertigwaren: Artikel, die zum Verkauf bereitstehen, werden als Fertigwaren bezeichnet.

Wartung, Reparatur, und Betriebsgüter (MRO): MRO ist ein Inventar (normalerweise in Form von Lieferungen), das die Herstellung eines Produkts oder den Betrieb eines Unternehmens erleichtert.

Auf der anderen Seite erkennen manche Leute nur drei Kategorien von Inventar und ignorieren MRO. 

Was sind Vermögenswerte?

A resource with an economic worth that an individual, corporation, or country possesses or manages with the hope of future gain is referred to as an asset. Assets are purchased or developed to raise a company’s benefit from its operations, and they are recorded on the balance sheet. Whether it’s manufacturing equipment or property, an asset can be looked at as something that can cut expenses, produce cash flow, or increase profit in the future.

Als Betriebsvermögen wird eine Sachanlage bezeichnet, die ausschließlich oder überwiegend zur Nutzung durch das Unternehmen erworben wurde. Auch qualitative Dinge wie geistiges Eigentum können einbezogen werden. In der Bilanz wird das Betriebsvermögen ausgewiesen und bewertet. Die Darstellung erfolgt nach Liquidität und Anschaffungskosten. Die meisten Vermögenswerte des Unternehmens können gemäß § 179 im Jahr des Erwerbs direkt abgeschrieben oder gezahlt werden.

Arten von Vermögenswerten:

Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte sind die beiden Kategorien von Vermögenswerten. 

Tangible assets are assets that have a tangible shape, such as fixed assets and current assets such as inventories. Non-tangible assets, on the other hand, are assets that do not have a physical form. Intangible assets include intellectual property such as trademarks, copyrights, franchises, and brand awareness and reputation.

Hauptunterschiede zwischen Inventar und Vermögenswerten

  1. Vorräte sind kurzfristig und können leicht verkauft werden, während Vermögenswerte grundsätzlich langfristig sind und nicht leicht verkauft werden können.
  2. Das Bestandsmanagement benötigt keine Wartung, das Asset Management hingegen beinhaltet die Wartung.
  3. Das Inventar umfasst Ersatzteile, Produkte, Verbrauchsmaterialien usw., während Assets Gegenstände wie Computer, Ausrüstung, Möbel usw. umfassen.
  4. Inventar umfasst wenig Arbeit pro Artikel und bereitet direkt für den Verkauf vor, während Asset vor der Vorbereitung für eine andere Verwendung Reinigungs-, Inspektions- und Füllschritte erfordert.
  5. Inventar reduziert das Risiko eines Überverkaufs, während Assets doppelte Käufe reduzieren.

Fazit

Inventory and Assets are both concerned with tracking the products that a company or other organization orders, receives, stores, and utilizes in its activities. Inventory is concerned with things that will be sold, whereas asset is concerned with resources that will be used internally but not sold. Also, asset tracking software and inventory tracking software track are different. Inventory software handles the entire process of estimating demand, ordering, and keeping stock on hand, while asset software keeps track of assets that are kept in the company for a long time. Inventory increases customer satisfaction, whereas customers see Assets as a source of trust and competence. There isn’t any chaos behind the scenes.

Verweise

  1. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2590188520300068
  2. https://search.proquest.com/openview/ad780d48266ff648056e00428a570e50/1?pq-origsite=gscholar&cbl=49243
x
2D vs 3D