Unterschied zwischen CrossFire und SLI (mit Tabelle)

In the event that you’ve at any point needed or even pondered utilizing numerous illustrations cards inside one framework, then, at that point, the odds are you’ve run over the terms AMD CrossFire and Nvidia SLI. So, these are two advancements that permit the utilization of 2-4 illustrations cards to be utilized at the same time for better (gaming) execution.

CrossFire vs. SLI

Der Unterschied zwischen CrossFire und SLI besteht darin, dass CrossFire mit APUs funktionieren kann. Dies bedeutet, dass Sie Ihre dedizierte Designkarte mit Ihrer koordinierten GPU überkreuzen können. SLI hält dies nicht aufrecht.

CrossFire ist AMDs restriktive Geräteinnovation, die es mindestens zwei praktikablen AMD-GPUs ermöglicht, zusammenzuarbeiten und so die Qualität und Ausführung von Illustrationen weiterzuentwickeln. 

In den wichtigsten Begriffen ist SLI Nvidias Ähnlichkeit mit CrossFire, aber eigentlich ist es für Nvidia-GPUs ausgewählt. In seiner heutigen Struktur gibt es SLI seit 2004, wobei sich Grundausstattung und Innovation auf Dauer eindrucksvoll gewandelt haben.

Vergleichstabelle zwischen CrossFire und SLI

Parameter des VergleichsCrossFireSLI
Kompatible GrafikkartenViele Designkarten lassen sich kombinieren und aufeinander abstimmen, solange sie sich strukturell sehr ähnlich sind. Es kann genau die Karte des gleichen Designs angeschlossen werden.
HauptplatinenJedes Motherboard mit genügend PCI-e-Speicherplätzen ist kompatibel.Nur SLI-garantierte Boards sind kompatibel.
ZusatzfunktionenErfordert keine Erweiterung, funktioniert mit APUs. Funktioniert nicht mit integrierten GPUs, benötigt SLI Bridge.
PerformanceCrossFire bietet Flexibilität und ein hohes Maß an Alternativen, was zu einem weniger vorhersehbaren Kundenerlebnis führt. SLI ist an die Abgrenzung der Kundenerfahrung gebunden, indem Ähnlichkeiten eingeschränkt werden, um Konsistenz zu gewährleisten.
FunktionCrossFire realisiert eine Gerätemotortechnologie, die als XDMA bezeichnet wird und einen unmittelbaren Kanal zwischen den GPUs öffnet. SLI ermöglicht es jeder GPU, mit der anderen zu sprechen, während sie sich durch und durch vom Prozessor fernhält, genau wie andere überflüssige Teile der GPU.

Was ist CrossFire?

CrossFire is a multi-GPU innovation that consolidates the handling force of illustrations cards to further develop execution by accelerating the delivery of 3D designs. The exhibition acquires utilizing AMD Crossfire are subject to the application and can convey expanded execution than a solitary GPU setup. 

Vulkan 3D-Anwendungen und bei DirectX 12 wird die Multi-GPU-Unterstützung nur von der Anwendung übernommen und sollte alternativ im Spiele-Launcher oder im Menü für Illustrationen/Videoeinstellungen zugänglich sein. Die 3D-Anwendung sollte die MGPU-Innovation insgesamt aufrechterhalten, damit AMD CrossFire funktioniert. Unter DirectX ist ein AMD CrossFire-Treiberprofil erforderlich. Das AMD CrossFire-Treiberprofil bietet außergewöhnliche Richtlinien und Fortschritte, um eine ideale Ausführung und Ähnlichkeit mit der 3D-Anwendung zu ermöglichen. 

At the point when AMD CrossFire support is empowered, one GPU goes about as the essential GPU though the extra GPUs go about as optional GPUs. Designs delivering assignments are split between each GPU to drive a solitary presentation associated with the essential GPU. On the off chance that a subsequent presentation is associated with the essential GPU, the current work area can be stretched out to it, permitting AMD CrossFire to help different showcases. Showcases associated with auxiliary GPUs are naturally impaired. AMD CrossFire support should initially be handicapped to empower these presentations.

Was ist SLI?

SLI Bridge verbindet die Designkarten. Er wird auch als SLI Connector bezeichnet, da seine Motivation darin besteht, eine unmittelbare Verbindung zwischen den Karten aufzubauen. Es ist wichtig, dass es möglich ist, zwei Low-End- oder Mid-Range-Karten ohne das Gerüst zu betreiben, indem der Chipsatz auf dem Motherboard verwendet wird. 

Dies ist auch für die Top-of-the-Line-Karten praktikabel, wenn auch nicht empfohlen, da die Ergebnisse extrem schlecht sein werden, wenn man darüber nachdenkt, wie der Chipsatz einfach mehr Speicher benötigt. Dies ist der Ort, wo SLI Bridge herkommt, weil es die Anforderungen an die Übertragungsgeschwindigkeit verringert und Informationen direkt zwischen den Karten senden kann. 

Während die Zwei-GPU-Anordnung die bekannteste ist, kann SLI ebenso in einer Drei- oder Vier-GPU-Dynamik entworfen werden, entweder durch ein einzelnes Gerüst, das jede Karte verbindet, oder durch Verbinden von Zwei-Wege-Verbindungen. Die Konsolidierung von drei oder vier Doppelkarten, die mit einem 2-Wege-Connect eingerichtet sind, ist ausgefallen, da die Innovation für die Hexa- oder Octa-SLI-Anordnung nicht existiert. 

Was bei diesen Designs noch kommen wird, ist fraglich, da Nvidia aufgrund der hohen Treiberkompliziertheit die Hilfe für mehr als zwei Karten-Mischungen eliminiert. Tatsächlich helfen Karten wie GTX 1070, GTX 1080 und höher nur beim Zwei-Wege-SLI. 

SLI wird von allen Windows-Formularen nach Windows Vista unterstützt, sowohl 32-Bit als auch 64-Bit. Es ist in der Regel für Linux ausgelegt, aber da es keine sehr guten Illustrationen von Computerspielen für diese Phase gibt, scheint es sinnlos zu sein, es zu versuchen.

Hauptunterschiede zwischen CrossFire und SLI

  1. Viele Plankarten können mit Kreuzfeuer gemischt und zusammengestellt werden, solange sie im Grunde genommen etwas Gleiches sind. Nur eindeutig kann die Karte eines ähnlichen Plans mit SLI in Verbindung gebracht werden. 
  2. Jedes Motherboard mit genügend PCI-e-Speicherplätzen ist für Crossfire geeignet. Nur SLI stellte sicher, dass Blätter mit SLI praktikabel sind. 
  3. Crossfire braucht keine Erweiterung, funktioniert mit APUs. SLI funktioniert nicht mit konsolidierten GPUs, benötigt SLI Bridge.  
  4. CrossFire erreicht eine Getriebe-Engine-Technologie, die als XDMA bezeichnet wird und einen schnellen Kanal zwischen den GPUs öffnet. SLI ermöglicht es jeder GPU, mit der anderen zu kommunizieren, während der Prozessor ganz ähnlich wie andere unnötige Bits der GPU vermieden wird.
  5. CrossFire bietet Anpassungsfähigkeit und Auswahlmöglichkeiten, um ein weniger überraschendes Kundenerlebnis zu erzielen. SLI ist mit der Abgrenzung des Kundenerlebnisses verbunden, indem es Ähnlichkeiten einschränkt, um Konsistenz zu gewährleisten. 

Fazit

Es ist wertvoll, die großen Gegensätze zwischen AMD CrossFire und Nvidia SLI zu verstehen, der Ruhm verschiedener GPU-Anordnungen ist offensichtlich im Verfall. Alles in allem ist es zu einem gewissen Grad zu einem Spezialinteresse im Bereich der Gaming-Ausrüstung geworden. 

Erstaunliche Einzel-GPUs können die Anforderungen der meisten Spiele – wenn nicht sogar aller – mit einem erheblichen Fehlerraum erfüllen, was bedeutet, dass der Vorteil von Doppel-GPUs unwichtig ist. 

Die Kosten für diese unglaublichen aktuellen GPUs implizieren außerdem den Kauf zahlreicher Duplikate, die restriktiv sind. Alles in allem könnte es an dieser Stelle keinen Bedarf an Multi-GPU-Anordnungen geben, getrennt von hartgesottenen Liebhabern, die sehr hohe Ziele verfolgen. 

AMD, das den Ähnlichkeitshammer für DirectX-12-Spiele an Designer weitergibt, könnte ebenfalls ein weiterer Anhängsel der verschiedenen GPU-Omallpräsenz sein. Auf Nvidias Seite wird die Abstimmung von SLI in GPUs mit jeder neuen Serie reduziert und für die teuersten Modelle wie die 2080er Karten gehalten.

Verweise

  1. https://www.theseus.fi/bitstream/handle/10024/16993/Pensar_Fredrik-SLI%20och%20CrossFire-En%20studie%20i%20grafisk%20hardvara.pdf?sequence=1
  2. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1467-8659.2007.01101.x
x
2D vs 3D