Unterschied zwischen Management und Behandlung (mit Tabelle)

Die Begriffe Management und Behandlung werden im medizinischen Bereich häufig vertauscht und missbraucht. Sie scheinen gleich zu sein, unterscheiden sich aber geringfügig. Das Management einer Krankheit besteht darin, sie nicht nur körperlich zu behandeln, sondern sie auch geistig und emotional zu betreuen. Die Behandlung einer Person gibt ihr die notwendigen Medikamente und Therapien, um sie biologisch zu heilen.

Management gegen Behandlung

Der Unterschied zwischen Management und Behandlung besteht darin, dass das Management der Krankheit die Behandlung der Krankheit und auch die Heilung der psychischen Gesundheit des Erkrankten umfasst. Die Behandlung kümmert sich nur um den physischen Aspekt der Krankheit und umfasst die Methoden zu ihrer Heilung.

Beim medizinischen Management geht es nicht nur darum, Kranke zu behandeln, sondern sie auch emotional und mental angemessen zu versorgen. Es beinhaltet, sie über ihre Heilung, persönliche Chats und alle Anstrengungen zu informieren, die für ihr Wohlbefinden unternommen wurden.

Die Behandlung einer Person ist der Prozess der individuellen medizinischen Versorgung und Therapie, damit die Krankheit geheilt wird. Diesem Prozess wird mehr Priorität eingeräumt, da sich die Gesundheit der Person mehr auf diesen Schritt konzentriert. Die Behandlung heilt / reduziert die Krankheit.


 

Vergleichstabelle zwischen Management und Behandlung (in tabellarischer Form)

Parameter des VergleichsManagementBehandlung
GesundheitDas Management kümmert sich vollständig um den Körper der Erkrankten. Es kann sowohl körperliche als auch geistige Gesundheit umfassen.Die Behandlung einer Krankheit heilt die Person nur mit dem, was sie erkrankt.
UnterstützungEin Management-Team unterstützt die Patienten, indem es ihnen auch bei Kostensenkungen die notwendige Unterstützung bietet.Die einzige Unterstützung, die vom Behandlungspersonal erwartet wird, ist die Besserung der Krankheit.
OrganisationDas Managementteam besteht aus unterschiedlichem Fachwissen aus verschiedenen Bereichen der Medizin.Das Behandlungspersonal besteht nur aus Experten, die die Krankheit des Patienten heilen können.
HeilenDie Krankheiten, die nicht geheilt werden können, müssen medizinisch behandelt werden, da der Zustand länger andauert.Es gibt eine Heilung für den größten Teil der Krankheit und dies kann durch Behandlung der Krankheit erreicht werden.
WirksamDas Management ist effektiver als die Behandlung der Krankheit, da alle Aspekte der Krankheit reduziert werden können.Die Behandlung ist jedoch im Vergleich zur Behandlung einer Krankheit weniger effektiv, da sie sich nur auf einen einzelnen Aspekt der Krankheit konzentriert.

 

Was ist Management?

Medizinisches Management ist die gemeinsame Anstrengung vieler Experten zum Wohl eines Patienten. Es umfasst Sektoren wie IT, Finanzen und Medizin, um eine Person zu heilen. Die Behandlung einer Krankheit umfasst die Behandlung der Krankheit, die billigste Methode, um eine Behandlung zu erhalten, und das Verständnis der Dimensionen der Krankheit für den Patienten.

Das Management einer Krankheit kümmert sich um Vorbehandlungs- und Nachbehandlungsmaßnahmen. Der Patient fühlt sich sicherer, wenn ein medizinisches Managementpaket gegeben wird. Mit dem Rat, den der Einzelne erhält, kann er die Do's und Don'ts identifizieren und seine Bewegungen entsprechend planen. Sogar die zukünftigen Methoden zur Vermeidung des gegenwärtigen Zustands werden vom Managementteam gelehrt.

Die Personen, die mit dem medizinischen Management umgehen können, werden als Patientenanwälte bezeichnet. Sie vermitteln dem Patienten die rechtlichen Aspekte eines Management-Pakets für seine Krankheit. Diese können auch von Organisationen bezogen werden, und es ist der Wille des Patienten, eine auszuwählen.

Das medizinische Management benötigt eine strenge Planung, um reibungslos zu funktionieren. All dies muss den Organisatoren klar sein, da die Patienten ihnen glauben und bei ihnen investieren. Medizinisches Management wird auch als Gesundheitsmanagement bezeichnet und besteht aus einer Gruppe von Berufen, die die Krankheit effektiv heilen können.

 

Was ist Behandlung?

Medizinische Behandlung ist die Hilfe für Bedürftige, um sich vor der Krankheit zu schützen, die sie besiegt. Es beinhaltet die Medikamente, die ihnen gegeben wurden, und die körperliche Unterstützung, die ihnen gewährt wurde, bis sie geheilt sind. Eine Behandlung ist für eine definierte Zeit erforderlich, bis die Krankheit vollständig geheilt ist.

Die medizinische Behandlung ist ein vordefiniertes Verfahren, das von Ärzten nach gründlicher Untersuchung der Krankheit festgelegt wird. Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen für verschiedene Krankheiten und es sind viele Spezialisierungen erforderlich, um eine bestimmte Behandlung für eine bestimmte Krankheit festzulegen.

Es gibt auch verschiedene Formen der medizinischen Wissenschaften und daher gibt es verschiedene Behandlungen für dieselbe Krankheit. Medizinische Verfahren unterscheiden sich in bestimmten Fällen, die als außergewöhnlich angesehen werden. In diesem Fall funktionieren die üblichen Verfahren nicht und Spezialisten können die Behandlungen ändern.

Behandlungen sind das Hauptbedürfnis eines Patienten, alle anderen Behandlungen gelten als zweitrangig. Die körperliche Hilfe, die bei der Diagnose einer bestimmten Krankheit benötigt wird, ist das Ziel der medizinischen Behandlung. Medikamente sind das Hauptziel der medizinischen Behandlung und das Verfahren wird fortgesetzt, bis die heilbaren Krankheiten vollständig geheilt sind.


Hauptunterschiede zwischen Management und Behandlung

  1. Das Management einer Krankheit besteht aus zahlreichen Faktoren, die alle Aspekte der Krankheit berücksichtigen. Die medizinische Behandlung besteht aus Verfahren, die die Krankheit allein heilen können.
  2. Das Management einer Krankheit unterstützt den Patienten, indem es ihm die gesamte Unterstützung gibt, die die körperliche, geistige und emotionale Betreuung umfasst, die er benötigt. Die Behandlung einer Krankheit konzentriert sich nur darauf, die von ihm diagnostizierte Krankheit zu heilen.
  3. Für die Behandlung einer Krankheit benötigen wir eine Gruppe von Fachkenntnissen, während wir für die Behandlung nur die Spezialisten benötigen, die die Krankheit heilen können.
  4. Für bestimmte lang anhaltende Krankheiten benötigen wir ein medizinisches Management, um die Patienten zu unterstützen. Solche Fälle, die durch Behandlungen nicht geheilt werden können, werden als Zustände bezeichnet. Behandlungen können nur Krankheiten und keine Zustände heilen.
  5. Die Behandlung einer Krankheit ist effektiver, da sie alle Aspekte der Heilung einer Person enthält. Die Behandlung einer Person konzentriert sich nur auf einen bestimmten Teil der Krankheit, der normalerweise die Hauptkrankheit ist.

 

Fazit

Medizinisches Management ist ein kollektiver Prozess, der die Behandlung von Kranken, ihre körperliche, geistige und finanzielle Unterstützung umfasst. Die medizinische Behandlung ist ein engerer Prozess, der nur daran interessiert ist, die durch die Krankheit verursachte Krankheit zu verbessern. Beide Begriffe werden in den medizinischen Wissenschaften verwendet, um den Kranken bessere Dienstleistungen zu bieten. Die Behandlung einer Krankheit ist jedoch viel effektiver als die Behandlung einer Krankheit.


Verweise

  1. https://aasldpubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/hep.20119
  2. https://pediatrics.aappublications.org/content/123/1/19.short
x
2D vs 3D