Unterschied zwischen Microsoft Project 2010 Standard und Microsoft Project 2010 Professional (mit Tabelle)

Das von Microsoft entwickelte und angebotene Projektmanagement-Softwareprodukt für die Personen, die einen Zeitplan entwickeln, Ressourcen zu Aufgaben zuweisen, den Fortschritt verfolgen, die Budgets verwalten und die Arbeitsauslastung analysieren. Auf der anderen Seite bietet eines der Microsoft Project-Features 2010 Edition die Fluent User Interference, im Volksmund als Ribbon bekannt. 

Microsoft Project 2010 Standard vs. Professional

Der Unterschied zwischen Microsoft Project 2010 Standard und Professional besteht darin, dass die letztere Version "auf einen Blick", inaktive Aufgaben, Zusammenarbeit und Verbindung mit der Project 2010-Serverfunktion ermöglicht, während die Standard Edition von Microsoft Project 2010 keine dieser Funktionen bietet . 

Die Standardversion von Microsoft Project 2010 ist eine breite Palette von Projektmanagement-Software, die von Microsoft für Projektmitarbeiter bereitgestellt wird. Diese Version umfasst die Verwaltung von Projektzeitplänen und -kosten, Berichten, Aufgaben, Business Intelligence und anderen Ressourcen im Zusammenhang mit dem Projektgegenstand. Im Großen und Ganzen sind mehrere Features aufzuzählen, auf die man mit einem erschwinglichen Budget zugreifen kann. 

Auf der anderen Seite hat Microsoft Project 2010 neben Standard auch eine weitere Version veröffentlicht, die als "Professional" bezeichnet wird. Mit einem Bonusbetrag und Funktionen wird Microsoft Project 2010 Professional oft von großen Unternehmen für geschäftliche Zwecke verwendet. Professional umfasst bis zu 5 PCs pro Benutzer, integrierte benutzerdefinierte Vorlagen und Diagramme, Finanzaktualisierungen, Zusammenarbeit und zuweisbare Ressourcen. 

Vergleichstabelle zwischen Microsoft Project 2010 Standard und Microsoft Project 2010 Professional 

Parameter des Vergleichs Microsoft Project 2010-Standard Microsoft Project 2010 Professional 
Definition Es ist eine Projektmanagement-Software, die vom Microsoft-Team entwickelt wurde, um Projektpläne zu verwalten, zu vereinfachen oder zu überwachen.Microsoft Project 2010 Professional ist dieselbe Projektmanagement-Software mit einem Aufpreis und erweiterten Funktionen. Darüber hinaus ermöglicht diese Version 'auf einen Blick' und andere spezielle Software.
Gestartet Microsoft Project 2010 Standard wurde 2010 veröffentlicht und wurde zu einer der Editionen von Microsoft Windows. Microsoft Project 2010 Professional wurde 2010 zusammen mit Microsoft Project 2010 Standard eingeführt. 
Eigenschaften Microsoft Project 2010 Standard ist bekannt für seine Funktionen für Projektmanagementdienste, einschließlich der Entwicklung oder Verwaltung der Kosten, des Zeitaufwands und der Effektivität des Aufgaben- und Projektplans. Verfolgen Sie außerdem den Fortschritt, Business Intelligence, weisen Sie Ressourcen zu, harmonisieren Sie die Kommunikation zwischen den Teams und untersuchen Sie das Projekt, indem Sie Arbeitszeittabellen erstellen, um die Rechnung und Auszahlung zu prüfen und zu prüfen, ob andere verwandte Projekte anstehen. Microsoft Project 2010 Professional macht es mühelos, mehrere Projekte gleichzeitig zu bearbeiten – auf einen Blick. Außerdem arbeitet diese Software mit inaktiven Aufgaben, deckt 5 PC-Benutzer ab, benutzerdefinierte Vorlagen, überwacht und speichert in der Cloud, harmoniert mit dem Team und weist Aufgaben Projektressourcen zu und fordert sie an. 
Preis Der Standardpreis von Microsoft Project 2010 wird auf rund 450 Dollar geschätzt. Microsoft Project 2010 Professional kostete 500 Dollar. 
Verfügbar Nein, es ist nicht verfügbar.Der Projektserver 2010 wird nicht mehr unterstützt, der am 13. April 2021 eingestellt wurde.

Was ist der Microsoft Project 2010-Standard?

Die vom Microsoft-Team entwickelte Projektmanagement-Software hat diese Art von Edition veröffentlicht, nämlich Microsoft Project 2010 Standard, das entweder in 32- oder 64-Bit-Optionen erhältlich ist. Es ist unter Microsoft Windows verfügbar und wurde 2010 als eine der Editionen veröffentlicht. Es bietet viele Funktionen im Zusammenhang mit Projektmanagementdiensten zu einem vernünftigen Preis. 

Laut der Quelle enthält der Microsoft Project 2010 Standard Funktionen wie das Verwalten von Projektzeitplänen oder -kosten, das Verwalten von Aufgaben, Berichten und Business Intelligence, das Zuweisen von Ressourcen und das Nachverfolgen des Fortschritts, das Ermöglichen der Kommunikation zwischen dem Team, das Einreichen von Arbeitszeittabellen zum Erfassen von Projekten sowie nicht projektbezogene Zeit, die für Gehaltsabrechnung, Fakturierung und andere projektbezogene Zwecke aufgewendet wird. 

Darüber hinaus enthält Microsoft Project 2010 Standard die Fluent-Benutzeroberfläche, die im Volksmund als Ribbon-Funktion bekannt ist. Auf der anderen Seite neigt Professional jedoch dazu, mehr Funktionen als Standard zu haben. Dennoch helfen beide Versionen jedem, der mit Projektmanagement zu tun hat, aber Profis für einen viel größeren Maßstab. 

Was ist Microsoft Project 2010 Professional?

Im Gegenteil, Microsoft Project 2010 Professional wurde 2010 zusammen mit seiner anderen Edition veröffentlicht, Standard ist jedoch für seinen breiteren Funktionsumfang bekannt. 

Mit einem kleinen Bonus ermöglicht Microsoft Project 2010 Professional den Zugriff auf Funktionen, die für Benutzer der Standardversion neu sind. Zu seinen Funktionen gehören die üblichen Highlights des Standards, jedoch mit Extras wie dem Rendern aktueller Project-Desktop-Anwendungen, die mehr als fünf PC-Benutzer abdecken, Projekte mit prominenten Tools (Gantt-Diagramme) planen, integrierte anpassbare Vorlagen, Tracking und Überwachen des Projekts, Speichern des abgeschlossenen Projekts in der Cloud für einen einfachen Zugriff, Zusammenarbeit mit dem Team und Zuweisen und Anfordern von Projektressourcen zu Aufgaben. 

Dementsprechend wird Microsoft Project 2010 Professional häufig in großen Unternehmen zur Verwaltung von Projekten eingesetzt. Darüber hinaus spielt Microsoft Project 2010 Professional eine Hauptrolle bei Konnektivität und Multitasking, da es eine Verbindung zu Project 2010 Server herstellt und die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Projekte ermöglicht. 

Hauptunterschiede zwischen Microsoft Project 2010 Standard und Microsoft Project 2010 Professional

  1. Beide sind Projektmanagement-Software, die vom Microsoft-Team entwickelt wurde. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Softwares besteht in den Funktionen, bei denen Microsoft Project 2010 Standard eine grundlegende Spezialität aufweist, während Microsoft Project 2010 Professional spezielle Funktionen wie Auf einen Blick bietet.
  2. Microsoft Project 2010 Standard beinhaltet die Verwaltung der Zeiten und Kosten eines Projekts, die Verfolgung des Fortschritts, Business Intelligence, die Zuweisung von Ressourcen, die Kombination von Teamarbeit und die Untersuchung des Projekts. Auf der anderen Seite ist Microsoft Project 2010 Professional dafür bekannt, dass das Projekt gleichzeitig multitaskingfähig ist. Außerdem hilft die Software dabei, Project-Desktopanwendungen zu aktualisieren, fünf PC-Benutzer zu verwalten, erweiterte Projektplanungstools, integrierte anpassbare Vorlagen, das Projekt aufzuspüren, das fertige Projekt in der Cloud für einfachen Zugriff, Teamarbeit und . zu speichern Anfordern von Projektressourcen, um in die Arbeit einzugreifen. 
  3. Microsoft Project 2010 Standard wurde 2010 als Edition von Microsoft-Software eingeführt, während Microsoft Project 2010 Professional zusammen mit der Standardversion mit erweiterten Funktionen veröffentlicht wurde. 
  4. Microsoft Project 2010 Standard war mit 450 Dollar recht günstig im Vergleich zu Mircosoft Project 2010 Professional 500 Dollar.
  5. Microsoft Software Server 2010 ist seit 2021 ausgesetzt, und beide Editionen von Microsoft Project 2010 werden nicht unterstützt. 

Fazit

Microsoft Project 2010 Standard ist eine Basisversion von Microsoft Project Server, die zeit- und kostenaufwändig war und Aufgaben durch Fortschritt, Nachverfolgung und Prüfung des Projekts verwaltete. Microsoft Project 2010 Standard hilft auch dabei, das Projekt, das sich in den ausstehenden Blättern befindet, zu verwalten und die Rechnungen, Aufgaben und Auszahlungen der Projekte durch die folgenden Stundenzettel zu vervollständigen. Diese Version von Microsoft Project 2010 ist nicht mehr im aktiven Status und kostet 450 Dollar. 

Microsoft Project 2010 Professional ist eine erweiterte Funktion, mit der Sie Multi-Task-Projekte auf einen Blick verwalten oder bearbeiten können. Außerdem kostete diese Version wegen ihrer blauen Bänder einen Arm und ein Bein, was auf rund 500 Dollar geschätzt wird. Microsoft Project 2010 Professional stellt auch Vorlagen zur Verfügung, verfolgt die Projekte, schließt Ihr Projekt in der Cloud ab, verwaltet fünf PC-Benutzer gleichzeitig, fordert Projektressourcen an und hält Projekt-Desktopanwendungen auf dem neuesten Stand.

Verweise

  1. https://books.google.co.in/books?hl=en&lr=&id=MNeVS2-60J4C&oi=fnd&pg=PP20&dq=microsoft+project+2010+standard&ots=onlUtxM8pw&sig=lAJwEzy7JxFP20wgu5U2IOj80sw
  2. https://books.google.co.in/books?hl=en&lr=&id=PKZCAwAAQBAJ&oi=fnd&pg=PT43&dq=microsoft+project+2010+professional&ots=V-MWuPEMDc&sig=zR6tJdKNNlTudKfwdKfwsZ7i2bY
x
2D vs 3D