Unterschied zwischen Nintendo Wii und Nintendo Wii U (mit Tabelle)

Nintendo, ein japanisches Unternehmen für Unterhaltungselektronik und Videospiele, hatte die beiden beliebten Spielekonsolen Wii und Wii U hergestellt, die die Natur und Glaubwürdigkeit des Spielens verändert hatten, indem sie sich an ein breites Publikum richteten und den Bedürfnissen von Einzelpersonen jeden Alters gerecht wurden.

Trotz minderwertiger Grafik und eines langsameren Prozessors im Vergleich zu seinen Konkurrenten zeigten die Verkaufszahlen der Financial Times 2007, dass die Nintendo Wii die Xbox 360 überholt hatte und zu den meistverkauften elektronischen Spielekonsolen aller Zeiten aufgestiegen war und ein neues Niveau erreicht hatte Popularität durch den Verkauf von über 26 Millionen Spielekonsolen im Jahr 2009, was auch heute noch eine erfreuliche Zahl ist.

Im Jahr 2012 hatte Nintendo viel darüber nachgedacht, eine aktualisierte und innovative Version einer Videospielkonsole herauszubringen, die voller Innovationen steckt, um Nintendo in die zeitgenössische Welt neben der PlayStation 4 und der Xbox One zu führen und Spielern damit die Möglichkeit zu geben, die Nachfolger der Wii – die Wii U. Die Nintendo Wii U ist unbestreitbar die längste elektronische Spielkonsole, die Nintendo je hatte. Intensive Spieler sollten jedoch auch über die Wii U nachdenken.

Alles in allem, abgesehen davon, dass sie als Spielekonsolen erkannt werden, hat ein großer Teil der intensiven Spieler den Eindruck, dass die Wii eine ganz andere Konsole als die Wii ist.

Nintendo Wii vs Nintendo Wii U

Der Unterschied zwischen der Nintendo Wii und der Wii U-Konsole besteht darin, dass die Wii weniger kostspielig ist, eine WiiMote als Hauptcontroller hat, die Batterien benötigt, keine HD-Grafik oder ein Touch-Display oder eine Video-Chat-Funktion unterstützt und Wii U nicht unterstützen kann Videospiele, während Wii U etwas teurer ist, ein Gamepad als Hauptcontroller hat, das im Gegensatz zur Wii, die Batterien benötigt, wiederaufladbar ist, HD-Grafik, ein 6,2-Zoll-Touchdisplay, Video-Chat-Funktionen und das alte Wii-Video unterstützt Spiele.


 

Vergleichstabelle zwischen Nintendo Wii und Nintendo Wii U (in Tabellenform)

VergleichsparameterNintendo WiiNintendo Wii U
ProzessorenEs verfügt über 88 MB RAM und wird von einem Single-Core-Broadway-Prozessor angetrieben.Es verfügt über 2 GB RAM und wird von einem Triple-Core-Expresso-Mikroprozessor angetrieben.
ReglerEs hat einen Hauptcontroller, der als WiiMote bekannt ist.Es hat einen Hauptcontroller namens GamePad.
DesignDie Nintendo Wii war Nintendos kleinste Konsole und hatte keinen Touchscreen.Es war etwas größer und hatte einen 6,2-Zoll-Touchscreen.
KompatibilitätKeine Kompatibilität mit Wii U-Spielen.Es hat eine Abwärtskompatibilität mit Wii-Spielen.
GenerationEs ist eine Videospielkonsole der siebten Generation, die im Jahr 2006 eingeführt wurde.Es ist eine Videospielkonsole der achten Generation, die im Jahr 2012 eingeführt wurde.
Interne SpeicherKompromisse eines 512 MB internen Speichers.Es besteht aus zwei Bundles – dem Basispaket mit 8 GB internem Speicher und dem Deluxe-Paket mit 32 GB internem Speicher.
Wii
Nintendo Wii U-Konsole - 32GB Schwarzes Deluxe-Set
Wii
Nintendo Wii U-Konsole - 32GB Schwarzes Deluxe-Set
-
-
Nintendo Wii U-Konsole - 32GB Schwarzes Deluxe-Set
Nintendo Wii U-Konsole - 32GB Schwarzes Deluxe-Set
-

 

Was ist Nintendo Wii?

Die Wii war eine Heimvideospielkonsole der siebten Generation, die am 16. November von einer japanischen Firma Nintendo hergestellt wurdeth, 2006. Die Nintendo Wii war eines der meistverkauften Videospiele und konkurrierte mit Microsofts Xbox 360 und Sonys PlayStation 3. Der Vorgänger der Nintendo Wii war der GameCube. Die Nintendo Wii galt als die kleinste Videospielkonsole mit einer Breite von 1,73 Zoll, einer Höhe von 6,18 Zoll und einem Gewicht von 1,2 kg und war die leichteste der drei großen Videospielkonsolen.

Die Nintendo Wii hatte eine Fernbedienung, die der Hauptcontroller der Konsole war. Die Wiimote wurde mit einer hochmodernen Technologie der Infraroterkennung und Beschleunigungssensoren gebaut, um die Position im 3D-Raum zu erkennen. Der Controller ist über Bluetooth verbunden und die Benutzer können das Spiel entweder durch Tastendruck oder physische Gesten steuern. Außerdem verfügen sie über 512 Megabyte internen Speicher und ein Fach für eine SD-Karte zur externen Speicherung. Sie sind mit einem 88 MB Speicher eingebaut.

Nintendo Wii ermöglicht eine drahtlose Verbindung mit dem Nintendo BS. Die Nintendo-Spiele machen für alle Altersgruppen süchtig. Nintendo Wii verfügt auch über eine Kindersicherung, die junge Benutzer daran hindert, Spiele mit ungeeigneten Inhalten zu spielen. Bis September 2019 hatte die Nintendo Wii 101,63 Videospielkonsolen weltweit verkauft.

 

Was ist Nintendo Wii U?

Die Wii U ist eine Heimvideospielkonsole der achten Generation, die im Jahr 2012 von der japanischen Firma Nintendo veröffentlicht wurde. Die Nintendo Wii U gilt als würdiger Nachfolger der Nintendo Wii. Die Nintendo Wii U ist die erste elektronische Spielekonsole von Nintendo, die HD-Grafik unterstützt. Sie sind abwärtskompatibel mit dem gesamten Zubehör und der Software der Wii und verfügen zusätzlich über eine drahtlose Konnektivität.

 Die Nintendo Wii U wurde in zwei Bundles auf den Markt gebracht, dh dem Basic- und dem Deluxe-Bundle. Das Basic-Bundle bestand aus einer weißen Wii U mit 8 GB Speicherplatz und das Deluxe-Bundle aus einer schwarzen Wii U mit 32 GB Speicherplatz. Im Juni 2015 wurde das Basispaket durch ein „Premium“ mit einer Speicherkapazität von 32 GB ersetzt.

Die Nintendo Wii U hatte einen erstklassigen Controller namens Wii U GamePad und verfügt außerdem über ein eingebautes 15,7-cm-Touch-Display, zusätzliche 2 USB-Anschlüsse, zwei analoge Sticks, eine nach vorne gerichtete Kamera und Stereolautsprecher. Die Wii U ermöglicht es der Nintendo-Netzwerkplattform, Spiele oder Anwendungen herunterzuladen und ermöglicht auch Video-Chats. Ein Benutzer kann bis zu 12 Konten pro Konsole erstellen. Die Nintendo Wii U unterstützt Online-Apps wie Netflix, Hulu, YouTube usw. Bis 2019 wurden weltweit 103,10 Millionen Spielekonsolen verkauft.


Hauptunterschiede zwischen Nintendo Wii und Nintendo Wii U

  1. Das Nintendo Wii verfügt über einen 88 MB Systemspeicher und ein 729 MHz Single-Core-Gerät und verfügt über einen Broadway-Mikroprozessor. Das Nintendo Wii U ist eine sehr leistungsstarke Konsole und gilt als unglaubliches 1,243-GHz-Triple-Core-Gerät mit einem Expresso-Mikroprozessor.
  2. Das Nintendo Wii verfügt über eine Hauptsteuerung namens Wii Remote (WiiMote), die den Benutzern Bewegungssensortechnologie bietet. Das Nintendo Wii U hat einen erstklassigen Controller namens GamePad, der den Benutzern ein ganz neues Spielerlebnis bietet.
  3. Das Nintendo Wii hat keinen eingebauten Touchscreen. Das Nintendo Wii U verfügt über einen 6,2-Zoll-Touchscreen mit Mikrofon, Kamera und Stereolautsprechern, um das Spielerlebnis der Benutzer zu verbessern.
  4. Das Nintendo Wii hat keine Kompatibilität mit den von Wii U bereitgestellten Spielen Nintendo Wii U hat vergleichsweise eine Abwärtskompatibilität mit den Spielen der alten Wii.
  5. Das Nintendo Wii wurde im Jahr 2006 von einem japanischen Unternehmen Nintendo entwickelt und ist die siebte Generation der Videospielkonsole sowie ein bemerkenswerter Nachfolger von GameCube. Das Nintendo Wii U wurde im Jahr 2012 von der Firma Nintendo entwickelt und ist eine Videospielkonsole der achten Generation sowie ein bemerkenswerter Nachfolger von Nintendo Wii.
  6. Das Nintendo Wii besteht aus einem internen Speicher von 512 MB sowie einem Steckplatz für die SD-Karte. Das Nintendo Wii U besteht aus zwei Varianten, nämlich der Basic-Variante mit 8 GB internem Speicher und der Deluxe-Variante mit 32 MB internem Speicher.

 

Fazit

Das Sensationelle an Nintendos Spielkonsolen – Wii und Wii U – ist, dass sie sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche ziemlich geeignet sind. Abgesehen von der Länge und der Abwärtskompatibilität mit Wii-Spielen, die eine beobachtbare Weiterentwicklung der nachfolgenden, bahnbrechenden Konsole darstellen, ist die Nintendo Wii U die überlegene und leistungsstarke Version ihres Vorgängers, der ursprünglichen Wii. Dieser Artikel hebt die Unterschiede der beiden Spielekonsolen Wii und Wii U hervor und gibt auch einen Einblick in ihre Funktionen.

In Bezug auf die richtige Wahl zwischen den beiden Konsolen ist die Wii U sicherlich die beste Option, auch wenn die neueste Spielekonsole von Nintendo nicht der intensive Spielemeister ist, der sie zu sein scheint, da die Preise fast ähnlich sind GamePad, der wichtigste Gamecontroller. Der Hauptvorteil der Nintendo Wii U-Spielekonsole besteht darin, dass sie über ein integriertes LCD-Touch-Display für verbessertes Spielen verfügt HD bevorzugen. Die Verkäufe der Nintendo Wii U waren jedoch nicht so gut, wie sie es erwartet hatten.


Verweise

  1. https://www.emerald.com/insight/content/doi/10.1108/JBS-02-2013-0012/full/html
  2. https://www.rug.nl/research/portal/files/14930479/Chapter_4.pdf
  3. https://link.springer.com/article/10.1007/s00464-009-0862-z

Letztes Update am 7.09.2021 / Amazon-Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API

x
2D vs 3D