Unterschied zwischen Oura-Ring und Whoop (mit Tabelle)

Mit dem Fortschritt der Technologie sind viele digitale Geräte aufgekommen, um das Leben der Menschen zu erleichtern. Ein solches Gerät ist eine Digitaluhr. Verschiedene Marken geben ihr Bestes, um eine einzigartige Digitaluhr herzustellen, die von den Menschen im Allgemeinen benötigt wird. Oura und Whoops sind zwei so beliebte Marken. Sie geben ihre beste Technologie in diese digitalen Armbanduhren. Mal sehen, wie sie sich in Gebrauch, Leistung und Haltbarkeit voneinander unterscheiden.

Oura Ring gegen Whoop

Der Unterschied zwischen Oura-Ring und Whoop besteht darin, dass das durchschnittliche Gewicht eines Oura-Rings 4 bis 6 Gramm beträgt. Die Technologie, die PSoC 6 BLE MCU von Cypress, kann alle abgerufenen Daten bis zu 42 Tage oder 6 Wochen in unserem Ring speichern. Im Allgemeinen sind Whoops jedoch leicht. Die Daten, die durch BLE synchronisiert werden, können bis zu 3 Tage in einem Whoop aufbewahrt werden.

Oura Ring überwacht Ihre Herzfrequenz, Herzvariabilitätsfrequenz, tägliche Kalorienverbrennung, Schlafphasen und -leistungen, Ruheherzfrequenz, Körpertemperatur und Atemfrequenz. 3D-Beschleunigungsmesser, optische Infrarot-Impuls-, Gyroskop- und Körpertemperatursensoren gehören zu den Sensoren, die in unserem Ring enthalten sind. Die Anwendung ist praktisch mit der Uhr, die kostenlos ist. Dieses Gerät ist sogar mit Android- und iOS-Geräten kompatibel.

Whoop hilft bei der Überwachung Ihrer Herzfrequenz, Ruheherzfrequenz, Herzfrequenzvariabilität, der Anzahl der verbrannten Kalorien und der Änderung des Schlafmusters. Die Herzfrequenz wird mittels Photoplethysmographie gemessen und ein Beschleunigungsmesser ist in Whoop enthalten. Sogar in iOS, Desktop und Android funktioniert Whoop mit der installierten App. Mit einem verstellbaren Riemen ist Whoop in einer Einheitsgröße erhältlich, die jedem passt.

Vergleichstabelle zwischen Oura Ring und Whoop

Parameter des VergleichsOura-RingWhoop
Sensoren eingebettetOptischer Infrarotimpuls, 3D-Beschleunigungsmesser, Körpertemperatursensoren, Gyroskop.Beschleunigungsmesser und Herzfrequenz-Photoplethysmographie basierend.
Arbeiten mit AppFunktioniert mit Android und iOSFunktioniert mit iOS, Android und sogar Desktop.
GrößeErhältlich in acht Ringgrößen (von US-Ringgröße 8 bis 13)Verstellbarer Riemen, Einheitsgröße.
Gewicht4 Gramm-6 GrammLeicht
ErinnerungDaten können bis zu 6 Wochen gespeichert werden, Cypress PSoC 6 BLE MCU.Daten können bis zu 3 Tage gespeichert werden, Synchronisierung über BLE.
Lebensdauer der BatterieVolle Ladung bis zu 7 Tage.Volle Ladung bis zu 5 Tage.
Garantie2 Jahre Garantie auf eine eingeschränkte Version.1 Jahr Garantie auf eine eingeschränkte Version.

Was ist Oura-Ring?

Oura ist ein kleines, stylisches Armband mit einer unglaublichen Kombination aus intelligenten Sensoren, das wie jeder andere Ring leicht um Ihren Finger passt. Dieses Hightech-Gerät erkennt Ihren Puls, die Intensität der Muskelaktivität und die Körperwärme. Die tragbaren Ringe von Oura funktionieren in Verbindung mit einer App, die Ihre Daten anzeigt. Diese Armbanduhr bietet auch einen Aktivitäts- und Schlafwert. Aber auch mit täglichen Feedback-Nachrichten, die Sie wissen lassen, was Sie tun und wo Sie stehen.

Oura Ring überwacht Ihre Herzfrequenz, Herzfrequenzvariabilität, täglich verbrannte Kalorien, Schlafphasen und -leistungen, Ruheherzfrequenz, normale Körpertemperatur und Atemfrequenz. 3D-Beschleunigungsmesser, optische Infrarotimpuls-, Gyroskop- und Körpertemperatursensoren gehören zu den Sensoren, die in unseren Ring integriert sind.

Oura Ring ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Betriebssystemen kompatibel. Oura Ring ist in acht Größen erhältlich, von US-Größe 8 bis US-Größe 13. 4 bis 6 Gramm ist das durchschnittliche Gewicht eines Oura-Rings. Die in unserem Ring verwendete Technologie, die PSoC 6 BLE MCU von Cypress, kann alle abgerufenen Daten bis zu 42 Tage oder 6 Wochen lang speichern. Bis zu sieben Tage behält unser Ring seine volle Energie. Der Oura-Ring hat eine zweijährige Garantie.

Was ist Whoop?

Der Whoop Strap ist eine Art stylisches Stoffband. Es wird normalerweise am Handgelenk getragen. Seine im Inneren versteckten Sensoren überwachen ständig die körperliche Aktivität und die Vitalfunktionen. Obwohl die Mitgliedschaft ein Basisband beinhaltet, können Sie dessen Aussehen und Haptik weiter anpassen, indem Sie verschiedene Bänder in verschiedenen Materialien und Farben kaufen.

Ihre Herzfrequenz, Herzvariabilitätsfrequenz, Ruheherzfrequenz, verbrannte Kalorien und Schlafmuster werden alle von Whoop erfasst. Der auf Photoplethysmographie basierende Herzfrequenzsensor und der Beschleunigungsmesser sind in Whoop enthalten.

Sogar in iOS, Desktop und Android funktioniert Whoop mit der installierten Anwendung. Whoop ist ein One-Size-Fits-All-Design mit einem verstellbaren Riemen. Die meisten Whoops sind leicht. Die Daten in Whoop können bis zu drei Tage gespeichert werden und werden über BLE synchronisiert. Whoop behält seine volle Ladung bis zu 5 Tage. Whoop bietet nur ein Jahr Garantie.

Hauptunterschiede zwischen Oura Ring und Whoop

  1. Oura Ring verfolgt Ihre Herzfrequenz, Ihre Herzvariabilitätsfrequenz, die Anzahl der Kalorien, die Sie an einem Tag verbrennen, Ihre Schlafphasen und -leistungen, Ihre Herzfrequenz in Ruhe, Körpertemperatur und Atemfrequenz. Auf der anderen Seite verfolgt Whoop Ihre Herzfrequenz, Herzvariabilitätsfrequenz, Ruheherzfrequenz, verbrannte Kalorien und Schlafmuster.
  2. Die in unseren Ring eingebetteten Sensoren sind ein 3D-Beschleunigungsmesser, ein optischer Infrarotimpuls, ein Gyroskop und Körpertemperatursensoren. Auf der anderen Seite sind die in Whoop eingebetteten Sensoren die Herzfrequenz, die auf Photoplethysmographie und Beschleunigungsmesser basiert.
  3. Oura Ring funktioniert sowohl mit der Anwendung auf iOS als auch auf Android. Auf der anderen Seite funktioniert Whoop mit der installierten Anwendung sogar in iOS, Desktop und Android.
  4. Oura Ring ist in acht verschiedenen Größen erhältlich, die von US-Größe 8 bis Größe 13 der Ringe reichen. Auf der anderen Seite gibt es Whoop in einer Einheitsgröße, die mit einem verstellbaren Riemen für jeden passt.
  5. Oura-Ring wiegt normalerweise 4 bis 6 Gramm. Auf der anderen Seite sind Whoops im Allgemeinen leicht.
  6. In unserem Ring können alle abgerufenen Daten bis zu 42 Tage oder 6 Wochen von der Technologie PSoC 6 BLE MCU von Cypress gespeichert werden. In Whoop hingegen können die Daten bis zu 3 Tage gespeichert werden, die über BLE synchronisiert werden.
  7. Der Oura-Ring behält seine hundertprozentige Ladung bis zu sieben Tage. Whoop hingegen behält seine hundertprozentige Ladung bis zu 5 Tage.
  8. Oura Ring bietet eine Garantie von bis zu 2 Jahren. Auf der anderen Seite gewährt Whoop nur 1 Jahr Garantie.

Fazit

In unserem vollen Terminkalender steigen die meisten Menschen auf Digitaluhren um. Von Hunderten und Tausenden von auf dem Markt erhältlichen Marken haben wir in diesem Artikel die beiden am leichtesten verfügbaren Marken, Oura und Whoop, besprochen. Oura Ring ist in acht verschiedenen Größen erhältlich, von US-Größe 8 bis Größe 13. Daher sind unterschiedliche Größen für Menschen unterschiedlicher Altersgruppen erhältlich, und es hängt auch vom Gesamtkörper der Person ab.

Darüber hinaus ist Whoop nur in einer Einheitsgröße erhältlich, die in jede Hand passt. Oura-Ring behält seine hundertprozentige Ladung für eine Woche oder sieben Tage. Aber bis zu 5 Tage nach dem Aufladen behält Whoop seine volle Ladung. Unsere Ringe haben eine zweijährige Garantie. Whoop gewährt jedoch nur eine 1-Jahres-Garantie. Daher hängt es allein von den Entscheidungen des Einzelnen ab, für welche Digitaluhr er sich entscheiden soll.

Verweise

  1. https://wyaohawaii.com/2020/03/should-you-track-sleep/
x
2D vs 3D