Unterschied zwischen Polygamie und Polygynie (mit Tabelle)

Polygamy refers to the practice of having multiple spouses simultaneously, be it wives or be it, husbands. But most people assume that polygamy is marrying multiple women by a man. Maybe because it is more common (or more acceptable!!). In this article, I will discuss the common differences between polygamy and polygyny.

Polygamie vs Polygynie

Der Unterschied zwischen Polygamie und Polygynie besteht darin, dass Polygamie die Praxis ist, mehrere Ehepartner gleichzeitig zu haben. Polygynie hingegen bezieht sich auf die Praxis, mehr als eine Frau gleichzeitig zu haben. Es bedeutet, dass Polygynie eine Art Polygamie-Ehe ist, bei der ein Mann gleichzeitig mit mehreren Frauen verheiratet ist.

Polygamie ist die Praxis, mehrere Ehepartner gleichzeitig zu haben, seien es Ehemänner oder Ehefrauen. Das Wort „Polygamie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab – „polys“ bedeutet „viele“ und „gamos“ bedeutet Ehe. Es wird manchmal verwendet, um jede Art von Mehrfachpaarung im weiteren Sinne zu beschreiben.

Polygynie ist eine spezielle Form der Polygamie. Polygynie ist die häufigste Form der Polygamie, bei der ein Mann mit mehr als einer Frau gleichzeitig verheiratet ist. Das Wort „Polygynie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab – „polys“ bedeutet viele und „gyne“ bedeutet Frau oder Frau. Polygamie wird in vielen muslimischen Ländern akzeptiert.

Vergleichstabelle zwischen Polygamie und Polygynie

Parameter des Vergleichs Polygamie Polygynie
Definition Polygamie bezieht sich auf die Praxis, mehr als einen Ehepartner zu haben, sei es Ehemann oder Ehefrau.Polygynie-Ehe bezieht sich auf die Praxis, mehr als eine Frau gleichzeitig von einem Mann zu haben.
Abgeleitet von Das Wort „Polygamie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab. Sie sind 'polys', was viele bedeutet, und 'gamos', was Ehe bedeutet.Das Wort „Polygynie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab – „polys“ bedeutet viele und „gyne“ bedeutet Frau oder Frau.
Typen Es gibt drei Arten von Polygamie. Sie sind Polygynie, Polyandrie und Gruppenehe. Unter diesen Typen ist Polygynie der beliebteste Ehetyp.Es gibt drei Arten von Polygynie. Sie sind Sororale Polygynie, nicht-sororale Polygynie und Leviratehe.
Korrelation Nicht jede Polygamie-Ehe ist eine Polygynie-Ehe. Es gibt andere Arten von Polygamie-Ehen wie Polyandrie-Ehen und Gruppenehen.Jede Polygynie-Ehe ist Polygamie. Polygynie ist eine Form der Polygamie-Ehe, bei der ein Mann gleichzeitig mit mehreren Frauen verheiratet ist.
Annahme Nicht alle Arten von Polygamie-Ehe werden vom Koran akzeptiert. Der Koran akzeptiert die Polygynie-Ehe nur unter bestimmten Umständen und Bedingungen.Der Koran erlaubt jede Art von Polygynie-Ehe unter bestimmten Umständen und Bedingungen.

Was ist Polygamie?

Polygamie ist die Praxis, mehrere Ehepartner gleichzeitig zu haben, seien es Ehemänner oder Ehefrauen. Das Wort „Polygamie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab – „polys“ bedeutet „viele“ und „gamos“ bedeutet Ehe.

Polygamie wurde von vielen Gesellschaften unter bestimmten Umständen und Bedingungen praktiziert. Der biblische König Salomo soll 300 Königinnen haben. In jüngerer Zeit praktizierten die Mormonen in Nordamerika bis in die 1890er Jahre Polygamie. Danach verbot die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage offiziell Polygamie-Ehen.

Es gibt hauptsächlich drei Arten von Polygamie-Ehe – Polygynie-Ehe, Polyandrie-Ehe und Gruppenehe. Polygynie-Ehe ist die Praxis, mehrere Frauen gleichzeitig von einem Mann zu haben. Polyandrie-Ehe bezieht sich auf die Praxis, mehrere Ehemänner gleichzeitig zu haben. Eine Gruppenehe ist eine Familie mit mehreren Ehemännern und Ehefrauen. 

There are two types of polyandry marriage- fraternal polyandry and non-fraternal polyandry. In fraternal marriage, the husbands are the brothers and belong to a common family. It is practised in some parts of Nepal, India and China. In non-fraternal polyandry, the husbands are not related and belong to different families. Non-fraternal marriage is practised in some parts of India. 

Die häufigste Polygamie-Ehe ist die Polygynie-Ehe. Polygamie-Ehe ist in westafrikanischen Ländern und einigen muslimischen Ländern relativ verbreitet. Der Koran akzeptiert die Polygynie-Ehe nur unter bestimmten Umständen und Bedingungen.

Was ist Polygynie?

Polygynie ist eine spezielle Form der Polygamie. Polygynie ist die häufigste Form der Polygamie, bei der ein Mann mit mehr als einer Frau gleichzeitig verheiratet ist. Das Wort „Polygynie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab – „polys“ bedeutet viele und „gyne“ bedeutet Frau oder Frau.

Polygynie-Ehe wird in vielen muslimischen Ländern akzeptiert und der Koran erlaubt jede Art von Polygynie-Ehe unter bestimmten Umständen und Bedingungen. Die maximale Anzahl von Frauen, die im Koran in der Polygynie-Ehe akzeptiert werden, beträgt vier. Jeder, der Polygynie praktiziert, muss sicherstellen, dass die Frauen gleichberechtigt sind.

Zeitgenössische Christen akzeptieren keine Polygynie-Ehe. Auf dem afrikanischen Kontinent wird Polygynie meist praktiziert. Einer der Hauptgründe dafür ist das bestehende Geschlechtergefälle in afrikanischen Ländern, das auf den Sklavenhandel zurückzuführen ist. In afrikanischen Ländern sind Polygynie-Ehen von Vorteil, um mehr Söhne zu zeugen, die wertvolle Arbeiter sind.

Es gibt drei Arten von Polygynie. Sie sind Sororale Polygynie, nicht-sororale Polygynie und Leviratehe. Sororale Ehe ist die Praxis, mehrere Frauen zu haben, die Schwestern sind. In diesen Ehen werden Männer mit Schwestern derselben Familie verheiratet. In nicht-sororalen Polygynie-Ehen sind Männer mit mehreren Frauen verheiratet, die nicht verwandt sind. Andererseits erbt in einer Leviratehe der Erbe oder der Bruder eines Verstorbenen seine Frau.

Hauptunterschiede zwischen Polygamie und Polygynie

  1. Polygamie ist die Praxis, mehrere Ehepartner gleichzeitig zu haben. Polygynie hingegen bezieht sich auf die Praxis, mehr als eine Frau gleichzeitig zu haben.
  2. Das Wort „Polygamie“ leitet sich von zwei griechischen Wörtern ab. Sie sind 'polys', was viele bedeutet, und 'gamos', was Ehe bedeutet. Auf der anderen Seite leitet sich das Wort "Polygynie" von zwei griechischen Wörtern ab - "polys", was viele bedeutet, und "gyne", was Frau oder Frau bedeutet.
  3. Es gibt drei Arten von Polygamie. Sie sind Polygynie, Polyandrie und Gruppenehe. Andererseits gibt es drei Arten von Polygynie. Sie sind Sororale Polygynie, nicht-sororale Polygynie und Leviratehe.
  4. Nicht jede Polygamie-Ehe ist eine Polygynie-Ehe. Es gibt andere Arten von Polygamie-Ehen wie Polyandrie-Ehen und Gruppenehen. Aber jede Polygynie-Ehe ist Polygamie.
  5. Nicht alle Arten von Polygamie-Ehe werden vom Koran akzeptiert. Der Koran akzeptiert die Polygynie-Ehe nur unter bestimmten Umständen und Bedingungen. Während der Koran unter bestimmten Umständen und Bedingungen jede Art von Polygynie-Ehe erlaubt.

Fazit

Meistens neigen die Leute dazu, zu glauben, dass die Polygamie-Ehe die Praxis ist, mehrere Frauen gleichzeitig zu haben. Aber es ist nicht dasselbe. Polygamie ist die Praxis, mehrere Ehepartner gleichzeitig zu haben, seien es Ehemänner oder Ehefrauen. Polygynie ist eine spezielle Form der Polygamie. Polygynie ist die häufigste Form der Polygamie, bei der ein Mann mit mehr als einer Frau gleichzeitig verheiratet ist.

Nicht jede Polygamie-Ehe ist eine Polygynie-Ehe. Es gibt andere Arten von Polygamie-Ehen wie Polyandrie-Ehen und Gruppenehen. Polygynie ist eine Form der Polygamie-Ehe, bei der ein Mann gleichzeitig mit mehreren Frauen verheiratet ist.

Verweise

  1. https://brill.com/view/journals/jmp/8/2/article-p246_6.xml
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12315486/
x
2D vs 3D