Unterschied zwischen Reisessig und normalem Essig (mit Tabelle)

Essig ist eine essbare Zutat, die in verschiedenen Ländern als Gewürz verwendet wird. Essig ist die verdünnte Form von Essigsäure und Wasser. Die Kontamination von Essigsäure beträgt nur 4-7%, während die Kontamination von Wasser 93-96% beträgt. Essig wird normalerweise zum Backen, Kochen, Reinigen und zur Unkrautbekämpfung verwendet. Essig ist vorteilhaft für die Gewichtsabnahme, um den Blutzucker- und Cholesterinspiegel zu kontrollieren. Gleichzeitig kann ein zu hoher Essigkonsum jedoch gesundheitsschädlich sein.

Reisessig vs. normaler Essig

Der Unterschied zwischen Reisessig und normalem Essig besteht darin, dass Reisessig ein Essig ist, der aus dem Fermentationsprozess von Reis besteht. Es wird im Allgemeinen von den Menschen in Ostasien und Vietnam in Südostasien verwendet. Der Geschmack von Reisessig ist eher süß. Auf der anderen Seite ist normaler Essig auch als weißer Essig bekannt. Normaler Essig besteht auch aus dem Fermentationsprozess, der durch die kleinen Mikroorganismen alkoholische Dinge besitzt. Der Geschmack von normalem Essig ist sauer.

Reisessig ist eine Art Essig, der durch den Fermentationsprozess von Reis entsteht. Der Hauptbestandteil von Reisessig ist Reis. Es wird im Allgemeinen von den Menschen in Ostasien und Vietnam in Südostasien verwendet. Der Geschmack von Reisessig ist eher süß. Reisessig wird häufig für Gerichte wie Sushi, Saucen, Salatdressings usw. verwendet. Reisessig ist außerdem mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Aber zu viel Essigkonsum kann gesundheitsschädlich sein.

Auf der anderen Seite besteht auch regulärer Essig aus dem Prozess der Gärung und besitzt durch die kleinen Mikroorganismen alkoholische Bestandteile. Normaler Essig ist auch als Weißer Essig bekannt. Der normale Essig enthält 4-7% Essigsäure und 93-96% Wasser. Einige normale weiße Essigkonzentrate enthalten jedoch 20% Essigsäure und werden ausschließlich für Landwirtschafts- und Reinigungszwecke verwendet. Normaler Essig ist der am häufigsten verwendete Essig, der täglich verwendet wird. Der Geschmack von normalem Essig ist sauer.

Vergleichstabelle zwischen Reisessig und normalem Essig

Parameter des Vergleichs Reisessig Normaler Essig
Definition
Reisessig ist eine Essigsorte, die durch den Fermentationsprozess von Reis entsteht.
Normaler Essig ist eine Essigsorte, die durch den Fermentationsprozess von Getreide entsteht.
GeschmackDer Reisessig ist auf der süßeren Seite des Geschmacks.Der Geschmack von normalem Essig ist sauer.
FarbeReisessig ist eine leicht gelbliche transparente Farbe. Normaler Essig hat eine weißlich-transparente Farbe.
Basiszutaten Die Grundzutat von Reisessig ist Reis. Die Grundzutat von normalem Essig variiert. Es kann aus Getreide wie Mais oder anderen weizenbasierten Substanzen bestehen.
VerwendungReisessig wird nur zum Kochen verwendet.Normaler Essig wird sowohl zum Kochen als auch zum Reinigen verwendet.
Küche, die ihren jeweiligen Essig verwendet Die Küchen, die Reisessig verwenden, sind Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Vietnamesisch. Normaler Essig wird häufig in der westlichen Küche verwendet.

Was ist Reisessig?

Reisessig entsteht durch den Fermentationsprozess von Reis. Der Reis wird viele Tage fermentiert und so wird Essig hergestellt. Der Essig konzentriert 4-6% Essigsäure und der Rest wird mit Wasser konzentriert. Der Reisessig ist auf der süßeren Seite des Geschmacks und nicht so sauer wie normaler weißer Essig. Reisessig ist eine leicht gelbliche transparente Farbe. Wegen des Hauptbestandteils Reis ist die Farbe von Reisessig gelblich.

Die Grundzutat von Reisessig ist Reis. Mit anderen Worten, der Hauptbestandteil von Reisessig ist Reis und schmeckt daher süß. Reisessig wird nur zum Kochen verwendet. Es wird zur Herstellung von Salatdressings, Backwaren, Sushi, Saucen, gebratenem Reis usw. verwendet. Da der Geschmack von Reisessig süß ist, verleiht er den Gerichten einen mild süßen Geschmack.

Die Küchen, die Reisessig verwendet haben, sind japanisch, chinesisch, koreanisch, und Vietnamesen. Reisessig wird in vielen Küchen als wichtige Zutat verwendet, die seinen Geschmack verbessert. Auch ohne Essig sind manche Gerichte blass und langweilig. Auch ein zu hoher Verzehr von Reisessig kann gesundheitsschädlich sein. Reisessig wird auch auf der ganzen Welt konsumiert.

Was ist normaler Essig?

Normaler Essig besteht ebenfalls aus dem Gärungsprozess und besitzt durch die kleinen Mikroorganismen alkoholische Bestandteile. Normaler Essig ist auch als Weißer Essig bekannt. Der normale Essig enthält 4-7% Essigsäure und 93-96% Wasser. Normaler Essig besteht aus dem Prozess der Fermentation von Getreide. Die Körner wie Mais oder andere Körner auf Weizenbasis werden für den normalen weißen Essig verwendet. Normaler Essig wird normalerweise von den Menschen jeden Tag verwendet.

Der Geschmack von Normaler Essig ist sauer. Der Geschmack von normalem Essig ist nicht so süß wie der von Reisessig. Normaler Essig hat eine weißlich transparente Farbe. Es hat eine klare transparente Optik. Die Grundzutat von Regular Essig variiert. Es kann aus Getreide wie Mais oder anderen weizenbasierten Substanzen bestehen. Die Körner werden fermentiert und so entsteht der normale Essig.

Normaler Essig wird sowohl zum Kochen als auch zum Reinigen verwendet. Einige normale weiße Essigkonzentrate 20% Essigsäure und es wird ausschließlich für Landwirtschafts- und Reinigungszwecke verwendet. Und es ist gefährlich für den Verzehr und wird daher zu Reinigungszwecken verwendet. Normaler Essig wird häufig in der westlichen Küche verwendet. Auch kann zu viel Konsum von normalem Essig schädlich sein.

Hauptunterschiede zwischen Reisessig und normalem Essig

  1. Reisessig entsteht durch den Fermentationsprozess von Reis. Andererseits besteht regulärer Essig aus dem Fermentationsprozess von Getreide.
  2. Der Reisessig ist auf der süßeren Seite des Geschmacks. Auf der anderen Seite ist der Geschmack von Regular Essig sauer.
  3. Reisessig ist eine leicht gelbliche transparente Farbe. Auf der anderen Seite hat normaler Essig eine weißlich transparente Farbe.
  4. Die Grundzutat von Reisessig ist Reis. Auf der anderen Seite variiert die Grundzutat von Regular Essig. Es kann aus Getreide wie Mais oder anderen weizenbasierten Substanzen bestehen.
  5. Reisessig wird nur zum Kochen verwendet. Auf der anderen Seite wird normaler Essig sowohl zum Kochen als auch zum Reinigen verwendet.
  6. Die Küchen, die Reisessig verwendet haben, sind Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Vietnamesisch. Auf der anderen Seite wird normaler Essig häufig in der westlichen Küche verwendet.

Fazit

Essig ist eine essbare Zutat, die in verschiedenen Ländern als Gewürz verwendet wird. Essig ist die verdünnte Form von Essigsäure und Wasser. Die Kontamination von Essigsäure beträgt nur 4-7%, während die Kontamination von Wasser 93-96% beträgt. Essig wird normalerweise zum Backen, Kochen, Reinigen und zur Unkrautbekämpfung verwendet. Essig ist vorteilhaft für die Gewichtsabnahme, um den Blutzucker- und Cholesterinspiegel zu kontrollieren. Gleichzeitig kann ein zu hoher Essigkonsum jedoch gesundheitsschädlich sein. Reisessig ist eine Art Essig, der durch den Fermentationsprozess von Reis entsteht. Der Hauptbestandteil von Reisessig ist Reis. Es wird im Allgemeinen von den Menschen in Ostasien und Vietnam in Südostasien verwendet. Der Geschmack von Reisessig ist eher süß. Reisessig wird häufig für Gerichte wie Sushi, Saucen, Salatdressings usw. verwendet. Reisessig ist außerdem mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Aber zu viel Essigkonsum kann gesundheitsschädlich sein. Auf der anderen Seite besteht auch regulärer Essig aus dem Prozess der Gärung und besitzt durch die kleinen Mikroorganismen alkoholische Bestandteile. Normaler Essig ist auch als Weißer Essig bekannt. Der normale Essig enthält 4-7% Essigsäure und 93-96% Wasser. Einige normale weiße Essigkonzentrate enthalten jedoch 20% Essigsäure und werden ausschließlich für Landwirtschafts- und Reinigungszwecke verwendet. Normaler Essig ist der am häufigsten verwendete Essig, der täglich verwendet wird. Der Geschmack von normalem Essig ist sauer.

Verweise

  1. https://journals.asm.org/doi/abs/10.1128/AEM.67.2.986-990.2001
  2. https://link.springer.com/article/10.1007/s00592-010-0184-6

x
2D vs 3D