Unterschied zwischen seit und weil (mit Tabelle)

Es ist so wahrscheinlich, dass viele von uns bei der Verwendung Grammatikfehler begehen die Wörter "seit" und "weil". Während die beiden Wörter Synonyme zu sein scheinen, gibt es signifikante Unterschiede zwischen ihnen.

Insbesondere die Verwendung eines der Wörter in einer bestimmten Aussage kommuniziert in den meisten Szenarien zwei verschiedene Dinge.

Da vs Weil

Das Unterschied zwischen Da und Weil ist, dass das Wort „seit“ bedeutet, sich auf eine Zeit aus der Vergangenheit zu beziehen oder einen Grund anzugeben, während „weil“ bedeutet, einen Grund in der Aussage zu implizieren. Da wird entweder am Anfang oder in der Mitte des Satzes verwendet, aber weil immer in der Mitte des Satzes verwendet wird.

Beispiele:

  1. Schon seit - Dave und Anny sind seit der zweiten Klasse beste Freunde.
  2. Weil - Wir sind spät dran, weil sie nicht pünktlich war.

Vergleichstabelle zwischen seit und zwischen

Parameter des VergleichsSchon seitZwischen
Teil der RedeSowohl Konjunktion als auch ein AdverbEs ist eine Konjunktion
Position in einem SatzKann am Anfang oder in der Mitte eines Satzes verwendet werdenWird mitten in einem Satz verwendet
ZweckWird verwendet, um eine logische Beziehung zwischen Ereignissen oder Ideen herzustellen und die sequentielle Beziehung zwischen Ereignissen zu beschreiben.Es wird verwendet, um einen Grund für eine Idee oder ein Ereignis herauszustellen.
Grad der VernunftWeniger wichtigSehr wichtig
Benutzerfreundlichkeit bei FragenWird bei Fragen nicht verwendetWird in Frage verwendet

Was ist "seit"?

Es ist bekannt, dass der Name 'seit' zwei Definitionen besitzt. 'Seit' wird verwendet, um die Zeit von einer bestimmten Instanz in der Vergangenheit bis zur Gegenwart zu beschreiben.

Darüber hinaus wird das Wort "seit" auch verwendet, um Erklärungen dafür anzuzeigen, warum etwas passiert ist.

Beispiel in Satzform des Wortes 'seit' bei der Beschreibung einer bestimmten Zeit

• Bill ist seit den Sommerferien in Afrika.

Beispiel in Satzform des Wortes 'seit' beim Ausdrücken der Umstände

• Mein Onkel hat mir ein Geschenk gekauft, da ich Geburtstag hatte.

Was ist "weil"?

Andererseits, Das Wort "weil" wird verwendet, um zu erklären, warum ein Vorfall aufgetreten ist. Einige der Begriffe, die anstelle des Ausdrucks "wegen" verwendet werden können, umfassen "wegen" und "als Ergebnis von".

Das Folgende sind zwei Beispiele in Satzform, in denen das Wort "weil" verwendet wurde.

• Malcom Gladwell stellt in seinem Buch Outliers fest, dass Geiger aufgrund der 10000-Stunden-Übungsregel gut in ihrer Kunst sind.

• Der Hund bellte, weil er einen Dieb auf dem Gelände sah.

Hauptunterschiede zwischen Seit und Weil

Um die Veruntreuung der Wörter "seit" und "weil" zu vermeiden, muss man insbesondere verstehen, wie, wann und wo eines der Wörter verwendet werden soll.

Insbesondere kann die Unterscheidung der beiden Wörter durch ihre Bedeutung dazu führen, dass Sie immer noch im Dunkeln darüber sind, wie sehr sich die Begriffe voneinander unterscheiden. Das Folgende sind die Hauptunterschiede zwischen den Wörtern "seit" und "zwischen".

Teil der Rede

Das Wort „seit“ kann sowohl als Adverb als auch als Konjunktion verwendet werden. Wenn das Wort als Adverb verwendet wird, wird es verwendet, um die Zeit zu beschreiben, dh von einem bestimmten Zeitraum bis zu einem Datum.

Zusätzlich wird das Wort "seit" als Konjunktion verwendet, um die logische Verbindung zwischen zwei Ereignissen oder Ideen auszudrücken.

Andererseits dient das Wort "weil" nur als Konjunktion, um einen Grund für einen Nebensatz anzugeben. In einigen Fällen kann das Wort "da" als Adverb als Synonym für das Wort "weil" verwendet werden.

In solchen Szenarien ist jedoch Vorsicht geboten, um Unklarheiten zu vermeiden.

Position in einem Satz

Das Wort 'seit' kann entweder am Anfang oder in der Mitte des Satzes stehen.

Das Folgende sind Beispiele für das Wort "seit" sowohl am Anfang als auch in der Mitte eines Satzes.

Das Wort "seit" am Anfang eines Satzes

• Seit dem Regen habe ich viele Bäume gepflanzt.

Das Wort "seit" mitten in einem Satz

• Tracy hat seit der ersten Trainingswoche mindestens zwei Tore erzielt.

Andererseits erscheint das Wort "weil" in der Mitte eines Satzes.

Im gesprochenen Wort kann das Wort am Anfang eines Satzes erscheinen; Andernfalls würden Sie einen Grammatikfehler begehen, indem Sie Ihren Satz mit dem Wort "weil" beginnen.

Zweck

Das Wort "seit" kann verwendet werden, um eine logische Beziehung zwischen Ereignissen oder Ideen herzustellen.

Zusätzlich wird das Wort zur Beschreibung der sequentiellen Beziehung zwischen Ereignissen verwendet.

Auf der anderen Seite wird das Wort "weil" nur verwendet, um einen Grund oder eine Erklärung für die Existenz oder das Auftreten eines bestimmten Szenarios herauszubringen.

Grad der Vernunft

Während die beiden Wörter verwendet werden, um den Grund für eine bestimmte Idee oder ein bestimmtes Ereignis auszudrücken, unterscheiden sie sich im Grad der Vernunft.

Das Wort "seit" wird verwendet, wenn die Ursache oder der Grund für ein bestimmtes Szenario bekannt und daher weniger wichtig ist.

Auf der anderen Seite wird das Wort "weil" in Szenarien verwendet, in denen der Grund der wichtigste Teil des Satzes ist.

Daher sollten Sie trotz der beiden Wörter, die als kausale Konjunktionen fungieren, die richtige Konjunktion wählen, die sich am Grad der Vernunft orientiert.

Benutzerfreundlichkeit bei Fragen

Manchmal kann es erforderlich sein, Fragen zu stellen, die mit einer Erklärung belegt sind.

Fragen Sie beispielsweise, ob ein bestimmtes Szenario aufgrund einer bestimmten Idee oder eines bestimmten Ereignisses aufgetreten ist. Insbesondere wird das Wort "weil" in solchen Fällen aus grammatikalischen Gründen dem Wort "da" vorgezogen.

Das Folgende ist ein Beispiel für die richtige und die falsche Verwendung der beiden Konjunktionen beim Stellen von Fragen.

Falsche Verwendung

• Haben Sie das Auto gewaschen, weil es schmutzig war?

Richtige Verwendung

• Haben Sie das Auto gewaschen, weil es schmutzig war?

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Seit und Weil

Kann ich Da anstelle von Weil verwenden?

Das Wort "Seit" hat zwei Bedeutungen. Es wird verwendet, um die Ursache zu bezeichnen, und es wird auch verwendet, um den Zeitpunkt zu bezeichnen. "Weil" wird verwendet, um Ursache zu implizieren, da kann anstelle von weil verwendet werden.

Sie sind Synonyme und können ausgetauscht werden.

Zum Beispiel -

Weil - Ram geht morgen nicht nach Delhi, weil seine Mutter krank geworden ist.
Schon seit - Er hat wirklich hart gearbeitet, seit seine Rangliste im letzten Semester gesunken ist.

Kann ein Satz mit dem Wort Seit beginnen?

Ja, ein Satz kann mit dem Wort seitdem beginnen. Anstatt das Da als Konjunktion zu verwenden, können Sie damit einen Satz beginnen und den Hauptsatz am Ende setzen.

Zum Beispiel -
1) Da diese Früchte abgestanden waren, gab ich die Idee auf, sie zu kaufen.
2) Da Tina bei dem Projekt nicht half, beschloss die Gruppe, sie zu bitten, zu gehen.

Was ist ein anderes Wort für Seit?

Da hat zwei verschiedene Bedeutungen. Es wird verwendet, um die Ursache zu bezeichnen, und es wird auch verwendet, um einen Zeitpunkt zu bezeichnen. Im Kontext der Zeit ist kein anderes Wort geeigneter als seitdem und kann nicht verwendet werden.

Wenn wir im Zusammenhang mit einer Ursache sprechen, gibt es zwei Wörter, die seitdem ersetzt werden können.
Die beiden Wörter sind "weil" und "als".

Zum Beispiel -
1) Ich bin seit 6 Uhr (Zeitpunkt) herumgelaufen [Keine Synonyme]
2) Er spricht nicht mit Ashish, da sie sich gestritten haben. (Ursache) [Synonyme verfügbar]
3) Er spricht nicht mit Ashish, weil sie sich gestritten haben. [mögliches Synonym]
4) Er spricht nicht mit Ashish, da sie sich gestritten haben. [mögliches Synonym]

Können Sie Da und Weil im selben Satz verwenden?

Da und weil als Synonyme voneinander fungieren, wenn da im Kontext der Ursache verwendet wird. Es wäre unangemessen, sie im selben Satz zu verwenden.

Da wird jedoch auch verwendet, um einen Zeitpunkt zu bezeichnen. In diesem Szenario können Sie sie im selben Satz verwenden.

Da und weil kann im selben Satz verwendet werden.
Zum Beispiel - Er kommt zu spät, weil er seit 1 Uhr an seinem neuen Projekt arbeitet.

Zeigen Sie die Verwendung von Since in einem Satz als Konjunktion?

Da kann als Konjunktion verwendet werden, um den Hauptsatz und den Nebensatz zu verbinden. Ex-Bruch war ziemlich beschäftigt, seit er sein eigenes Geschäft eröffnet hat.

Fazit

Die zwei Wörter, 'seit' und 'weil' werden verwendet, um die Beziehung zwischen Ereignissen oder Ideen zu beschreiben.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern besteht jedoch darin, dass das Wort "seit" auch zur Beschreibung der Zeit von einer bestimmten Instanz in der Vergangenheit bis heute verwendet werden kann.

Zusätzlich kann die Verwendung des Wortes "seit" mit Mehrdeutigkeit begrenzt sein; Daher sollte bei der Verwendung darauf geachtet werden, Grammatikfehler zu vermeiden.

Verweise

  1. https://dl.acm.org/doi/pdf/10.3115/993079.993088?download=true
  2. https://books.google.co.in/books?hl=en&lr=&id=2n_rxq1HW28C&oi=fnd&pg=PA111&dq=Since+and+Because&ots=KjY4Huv5Qs&sig=9KsTTo2YUurQEl1jXe-oxSBeFFQ&redir_esc=y#v=onepage&q=Since%20and%20Because&f=false
x
2D vs 3D