Unterschied zwischen Thinkpad und Ideapad (mit Tabelle)

Eines der weltweit größten Vertriebsunternehmen für persönliche Technologie ist Lenovo. Es produziert einzigartige und innovative PCs und ist der größte PC-Verkäufer der Welt. Außerdem produziert es Smartphones und ist das viertgrößte Smartphone-Unternehmen.

Trotz der Tatsache, dass Lenovo im Jahr 2004 gegründet wurde, hat die Marke eine lange Geschichte. 1984 wurde in einem Wachhaus in China 'Legend Holdings' mit US $25000 gegründet. In Hongkong wurde das Unternehmen 1988 gegründet. 2004 änderte „Legend Holdings“ seinen Namen in „Lenovo“.

Das Thinkpad und das Ideapad sind zwei Laptop-Serien von Lenovo. Sie gelten als die meistverkauften Modelle. Diese mögen gleich klingen, sind aber sehr unterschiedlich.

Thinkpad vs. Ideapad

Der Unterschied zwischen Thinkpad und Ideapad besteht darin, dass ThinkPad im Grunde ein Business-Laptop für Geschäftsanwender ist, während IdeaPad ein Consumer-Laptop für alltägliche Verbraucher ist. Das Thinkpad entstand 2005, das Ideapad 2008.


 

Vergleichstabelle zwischen Thinkpad und Ideapad

Parameter des VergleichsThinkpadIdeenblock
Gestartet inGestartet im Jahr 1992Gestartet im Jahr 2008
Designed fürDie ThinkPad-Laptops wurden grundsätzlich für den Business-Anwender konzipiert.Die IdeaPad-Laptops wurden für alle Verbraucher für den täglichen Gebrauch entwickelt.
Verwendung im WeltraumDies kann in internationalen Raumstationen verwendet werden.Dies kann nicht in internationalen Raumstationen verwendet werden.
TrackpunkteGeschenkAbwesend
DesignIm Vergleich zum Ideapad ist es im Design weniger attraktiv.Es ist im Design attraktiver als das Thinkpad.
PerformanceStärker in der LeistungWeniger leistungsstark im Vergleich zu Thinkpad.
AnzeigeBesser als IdeapadNicht so gut wie Thinkpad

 

Was ist Thinkpad?

Das Lenovo Thinkpad gilt als das beste Notebook für Geschäftsleute und ist eines der meistverkauften Modelle für alle, die Laptops für die Arbeit suchen.

Nicht nur für Business-Anwender, sondern auch im Bildungsbereich wird das Thinkpad eingesetzt. Es wird weltweit von Schulen und Universitäten verwendet.

Thinkpad wurde ursprünglich 1992 von IBM gegründet und war noch in den 90er Jahren das meistverkaufte Modell. Tom Hardy, Richard Sapper und Kazuhiko Yamazaki haben gemeinsam das erste Thinkpad entwickelt. Tom Hardy war der Designleiter von IBM, Richard Sapper war ein italienischer Designer und Kazuhiko war der Designleiter für das Yamato Design Center.

Die Herstellungsrechte für ThinkPad wurden 2005 von Lenovo erworben.

ThinkPad-Laptops sind geschäftsbasierte Laptops, die für alle Unternehmen und Profis sehr langlebig und leistungsstark sind. Sie überzeugen durch Leistung und Design.

Thinkpad-Leistung:

Das Hauptaugenmerk des Thinkpads liegt auf der Leistung. IT verfügt über einen hochwertigen Ram mit Intel-Prozessoren und eine hervorragende Akkulaufzeit. Grundsätzlich ist es einer der besten Laptops, wenn es um hohe Leistung geht.

Thinkpad-Design:

Das ThinkPad ist hauptsächlich für geschäftliche Zwecke konzipiert und konzentriert sich daher nicht sehr auf das Design. Es hat ein einfaches, aber effizientes Design.

Thinkpad-Display:

Thinkpad-Laptops sind berühmt für ihr hervorragendes Display. Die meisten Thinkpads haben eine Größe von 14 Zoll. Sie kommen im Bereich von 13,3 Zoll bis 15,6 Zoll. Einige High-End-Modelle verfügen über einen 4K-Bildschirm.

Thinkpad-Prozessoren:

Das Thinkpad verwendet in seinem Gerät verschiedene Prozessoren. Intel-Prozessoren werden von den hochwertigeren und teureren Modellen verwendet. Zum Beispiel wird der Intel Core i5-Prozessor vom X1 Carbon verwendet, und um ihn leistungsstärker zu machen, könnte er mit einem i7-Prozessor aufwarten.

Beliebte Thinkpad-Serie:

  1. X-Serie
  2. E-Serie
  3. L-Serie
  4. T-Serie
  5. P-Serie
  6. Yoga-Serie

Wir haben das/die beste(n) Angebot(e) bei Amazon für dich gefunden

# Vorschau Produkt
1 2021 Lenovo ThinkPad E15... 2021 Lenovo ThinkPad E15 Home & Business Laptop (Intel i5-1135G7 4-Core, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel...
2 Lenovo ThinkPad E15 Gen2... Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 15,6'' FHD (1920x1080) Touchscreen Intel Core i7-1165G7, 32GB RAM, 1TB...
 

Was ist Ideapad?

Während das Thinkpad eine Business-basierte Laptop-Serie ist, konzentriert sich das Ideapad eher auf den Durchschnittsverbraucher. Auch Ideapad ist in seiner Art eine gute Serie. Es gibt viele Funktionen und Designs, die es für Verbraucher vorzuziehen machen. Einige davon sind rahmenlose Bildschirme, Dolby-Lautsprechersysteme, Berührungssteuerungen und so weiter.

Leistung des Ideapads:

Das Ideapad ist nicht so leistungsstark wie das Thinkpad. Es hat vergleichsweise weniger RAM. Dies ist für die Mehrheit der Benutzer immer noch kein Problem, außer bei der Verwendung großer Dateien.

Ideapad-Design:

Eine der einfachsten Möglichkeiten, zwischen Thinkpad und Ideapad zu unterscheiden, besteht darin, sie sich anzusehen. Vom Design her ist das Ideapad besser als das Thinkpad. Es ist ein attraktiv aussehender, schlanker und leichter Laptop, der leicht herumgetragen werden kann.

Ideapad-Display und Audio:

Das Display des Ideapad ist nicht so gut wie das des Thinkpad. Es hat ein niedrigeres Kontrastverhältnis und ist nicht viel hell.

Die meisten Ideapads verwenden Dolby-Lautsprechersysteme, was sehr gut ist.

Ideapad-Prozessoren:

Die beiden von Ideapad verwendeten Prozessoren sind Intel- und AMD-Prozessoren.

Die S-Serie des Ideapad gibt es schon lange. Die S-Serie ist das beste Beispiel für einen leichten Laptop. Es hat eine gute Akkulaufzeit mit einem beeindruckenden Design. Grundsätzlich ist die S-Serie eher verbraucherorientiert und nicht so leistungsstark wie das Thinkpad.

Beliebte Ideapad-Serie:

  1. C-Serie
  2. L-Serie

Wir haben das/die beste(n) Angebot(e) bei Amazon für dich gefunden

# Vorschau Produkt
1 Lenovo IdeaPad 1 14 14,0'... Lenovo IdeaPad 1 14 14,0" Laptop, 14,0" HD (1366 x 768) Display, Intel Celeron N4020 Prozessor, 4GB...
2 Lenovo IdeaPad 3 15-Zoll-Laptop,... Lenovo IdeaPad 3 15" Laptop, 15,6" HD (1366 x 768) Display, AMD Ryzen 3 3250U Prozessor, 4GB DDR4...

Hauptunterschiede zwischen Thinkpad und Ideapad

  1. Die ThinkPad-Laptops werden bevorzugt für geschäftliche Zwecke wie Schulen, Unternehmen usw. verwendet. Auf der anderen Seite ist Ideapad eher verbraucherorientiert und kann von Durchschnittsverbrauchern im Alltag verwendet werden.
  2. Thinkpad wurde 1992 auf den Markt gebracht, während Ideapad 2008 auf den Markt kam.
  3. Trackpoints sind in Thinkpads vorhanden und fehlen in Ideapad.
  4. Thinkpads sind im Design nicht so attraktiv wie Ideapads, da IdeaPads leichter und attraktiver sind.
  5. Thinkpads sind leistungsstärker als Ideapad.
  6. Das Lenovo Thinkpad Display ist besser als das Ideapad. Das Ideapad hat ein geringeres Kontrastverhältnis und ist nicht so hell wie die Thinkpads.
  7. Das Thinkpad kann in internationalen Raumstationen verwendet werden, während das Ideapad nicht verwendet werden kann.

 

Fazit

Lenovo ist ein schnell wachsendes Technologieunternehmen, und sowohl Thinkpad als auch Ideapad sind zwei berühmte Laptop-Serien von Lenovo, die zu diesem wachsenden Markt beitragen. Beide Laptop-Serien bieten eine hervorragende Benutzererfahrung.

Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass das Lenovo Thinkpad eine bevorzugte Option für den geschäftlichen und professionellen Einsatz ist, während das Ideapad für den täglichen Gebrauch bevorzugt wird.

         

Letztes Update am 7.09.2021 / Amazon-Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API

x
2D vs 3D