Unterschied zwischen Toshiba n300 und Seagate Ironwolf (mit Tabelle)

Eine HDD ist ein Informationsspeichergerät, das sich im PC befindet. Im Inneren befinden sich Wendekreise, in denen Informationen attraktiv abgelegt werden. Die HDD hat einen Arm mit einigen „Köpfen“ (Wandlern), die Informationen über den Kreis durchsehen und zusammenstellen. Es ist wie bei einem Plattenspieler, mit einer LP-Schallplatte (harter Kreis) und einer Nadel am Arm (Wandler). Der Arm führt die Köpfe über die Außenseite des Kreises, um verschiedene Informationen zu erhalten.

Toshiba n300 gegen Seagate Ironwolf

Der Unterschied zwischen Toshiba n300 und Seagate Ironwolf besteht darin, dass Toshiba 12 Zoll groß ist, während Seagate Iron Wolf 8 Zoll groß ist. Sie haben auch verschiedene Maße, die sich um nicht viele Zentimeter voneinander unterscheiden. Beide sind jedoch akzeptable Festplatten in ihren eigenen Methoden.

Unabhängig davon, ob seine PCs nicht mehr so bekannt sind wie früher, Toshiba ist immer noch ein riesiger Name bei der Registrierung und hat eine Menge zu bieten. Das X300 treibt ein außergewöhnliches Gigabyte-zu-Dollar-Ansehen, ohne die Ausführung einzubüßen.

In der IronWolf-Serie bietet Seagate an, sich an der Überprüfung des Wohlbefindens der Festplatte mit bestimmten NAS-Ecken von verschiedenen Verkäufern zu beteiligen, ebenso wie einige Krisenbewältigungsoptionen für den Fall, dass das äußerst Schreckliche eintritt. Der zufällige Vorteil von Antrieben mit hoher Dicke ist die reine Geschwindigkeit. Wenn wir viele Lese- und Kompositionsköpfe über einen Haufen vieler Kreise legen und die Informationen auf diese Platten drücken, damit jedes der Teile und Bytes schnell vorbeigeht, erhalten wir eine Menge Ausführung.

Vergleichstabelle zwischen Toshiba n300 und Seagate Ironwolf

Parameter des VergleichsToshiba n300Seagate Eisenwolf
Digitale SpeicherkapazitätToshiba n300 hat eine digitale Speicherkapazität von 12 TB.Seagate Ironwolf verfügt über einen digitalen Speicher von 8 TB.
FestplattendrehzahlToshiba n300 hat eine Festplattendrehzahl von 7200 U/min.Seagate Iron Wolf hat eine Festplattendrehzahl von 5600 U/min.
FestplattengrößeToshiba n300 hat eine Festplattengröße von 12 TB.Seagate Iron Wolf hat eine Festplattengröße von 8 TB.
ArtikelabmessungenVon den Abmessungen her ist Toshiba n300 größer als Ironwolf.Gemessen an den Abmessungen ist Seagate Ironwolf kleiner als Toshiba n300.
GrößeDie Größe des Toshiba n300 beträgt 12 GB.Die Größe von Seagate Ironwolf beträgt 8 GB.

Was ist Toshiba n300?

Trotz der Tatsache, dass sich SSDs zunehmend als Mainstream erweisen, sind HDDs noch immer von entscheidender Bedeutung. Als Informationsgräber nehmen sie unsere enormen Informationsmengen auf, die heutzutage aggregiert werden. Auf jeden Fall werden sie immer häufiger nicht in unseren PCs, sondern bei NAS-Mitarbeitern eingeführt. Diese sind in letzter Zeit im Einkäuferbereich sinnvoll geworden und erlauben den Zugang zu eigenen Dokumenten von jedem Gerät der Organisation, manchmal sogar portabel über das Internet. Mit dem Endziel einer durchgängig denkbaren Zulassung sollten die Hartplatten bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Noch etwas, der Spaß ist nur von kurzer Dauer.

Toshiba fügte ebenfalls eine Temperaturregelung hinzu, die das Aussehen der Geschwindigkeit auf natürliche Weise ändert, um die Hitze bei Aktivitäten mit hohen Temperaturen zu verringern. Ein Element, das die Ausdauer in fordernden Umständen weiter entwickelt.

Die Toshiba N300-Festplatten haben sich in jedem der Projekte, die sie unter die Lupe genommen haben, als sehr gut erwiesen. Dazu kommt, dass sie unglaublich gut funktionieren, dabei aber kaum Lärm erzeugen und sich kaum erwärmt haben. Dies zeigt ihre Eignung als Festplatten für ein Heim-NAS im Büro oder zu Hause, an Orten, an denen wir den besten Trost brauchen und wo eine Quelle der Wärme oder ständig erkennbare Aufregung uns stören und unsere Nützlichkeit beeinflussen können.

Was ist Seagate Ironwolf?

Seagate ist seit geraumer Zeit auf dem Markt der Hard-Circle-Produktion tätig und hat die Opposition zuverlässig geschlagen, was Verbesserungen und Regeln angeht. Sie liefern Festplatten seit Mitte der 80er Jahre, um ehrlich zu sein. Ihr Ansehen geht ihnen voraus, und sie sind ein bemerkenswerter Name im PC-Geschäft.

Mit anderen Worten, sie interessieren sich nicht nur für die neuen Fortschritte bei der Festplattengeschwindigkeit, die das Medium vorangetrieben haben. Sie nehmen jedoch zusätzlich an verschiedenen Upgrades der Strukturqualität teil. All dies macht sie solider und bereit, für eine beträchtliche Strecke, 24 Stunden am Tag, sieben Tage, makellos zu arbeiten.

Seagate diskutiert die Absicherung gegen Stromunglück, die eine Mischung aus Tantal-Kondensatoren ist, die der einfache IronWolf benötigt, ebenso wie ein Element des Phison-Reglers, der Gleichheitswiederherstellungsinformationen beim Beginn des Empfangs von Informationen erzeugt. Dies impliziert, dass sogar Informationen in Reserve durch den folgenden Katalysator wiedergewonnen werden können.

 Hauptunterschiede zwischen Toshiba n300 und Seagate Ironwolf

  1. Toshiba n300 hat eine digitale Speicherkapazität von 12 TB, während Seagate Ironwolf einen digitalen Speicher von 8 TB hat.
  2. Toshiba n300 hat eine Festplatten-Rotationsgeschwindigkeit von 7200 U/min, während Seagate Ironwolf eine Festplatten-Rotationsgeschwindigkeit von 5600 U/min hat.
  3. Toshiba n300 hat eine Festplattengröße von 12 TB, während Seagate Iron Wolf eine Festplattengröße von 8 TB hat.
  4. Von den Abmessungen her ist Toshiba n300 größer als Seagate Ironwolf.
  5. Die Größe von Toshiba n300 beträgt 12 GB, während die Größe von Seagate Ironwolf 8 GB beträgt.

Fazit

Aficionado-Media-Kunden und fette Käufer: Videosammler brauchen Platz, und mit einer Festplatte können Sie zweifellos kostengünstig an oder deutlich mehr RAM bekommen. Preisbewusste Käufer: Ebenso. Viel bescheidener Platz. SSDs sind für die Computer der Käufer übermäßig teuer. Grafik- und Gestaltungsexperten: Video- und Fotoredakteure runden und vernichten Kapazitäten schneller als die meisten anderen Menschen. Das Ersetzen oder Zusammenfassen einer Festplatte ist billiger als das Ersetzen einer SSD. Dieses Loch schließt sich jedoch.

Allgemeine Kunden: Diese Leute sind ein Schuß in die Dunkelheit. Kunden, die ihre eigenen Mediendokumente gerne lokal digitalisieren oder zwischenspeichern möchten, benötigen in jedem Fall eine Festplatte mit einem höheren Limit; SSDs werden für riesige Audio-Arrangements schnell teuer. In jedem Fall, für den Fall, dass Sie Ihre Audio- und Aufnahmen im Allgemeinen webbasiert übertragen, bietet Ihnen der Kauf einer bescheideneren SSD für ähnliches Geld eine überlegene Erfahrung.

Verweise

  1. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1388245704003864
  2. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1388245704003864
x
2D vs 3D