Unterschied zwischen Wirex und Crypto.com (mit Tabelle)

Mit der Entwicklung von Zeit und Technologie entwickelt sich auch die digitale Welt weiter. Daher ist es wichtig, den Überblick zu behalten und parallel zum aktuellen Szenario zu gehen. Daher müssen die Menschen alle Firmen und Unternehmen kennen, die eine breite Palette von Dienstleistungen auf der ganzen Welt anbieten. Wirex und Crypto.com sind zwei so beliebte Unternehmen, die versuchen, die Anforderungen der Anleger zu erfüllen.

Wirex vs Crypto.com

Der Unterschied zwischen Wirex und Crypto.com besteht darin, dass der Erfolg von Wirex Dmitry Lazarichev und Pavel Matveev zu verdanken ist, die das Unternehmen gegründet haben. Andererseits kann man sehr gut sagen, dass der „Erfinder“ von Crypto.com Kris Marszalek ist. Als Krypto-Back-Belohnung zahlt Wirex etwa 1,5 Prozent BTC. Und das gleiche ist im Fall von Crypto.com ein Prozent des MCO.

Wirex gibt es seit dem Jahr 2014. Wirex hat seinen Hauptsitz in der britischen Hauptstadt London. Die Website von Wirex, „wirexapp.com“, enthält alle wichtigen Informationen über das Unternehmen. XLM, WXT, DAI, BTC, XRP, LTC und ETH werden alle von Wirex unterstützt. Wirex wird sowohl für die Aufladung als auch für die Transaktion mit der ausgestellten Karte belastet.

Es ist ein Jahr her, seit Crypto.com gestartet wurde. Seit seiner Gründung befindet sich der Hauptsitz von Crypto.com in Hongkong. Die Adresse der Website des Unternehmens, Crypto.com, lautet „https://crypto.com“. Crypto.com soll insgesamt 36 Coins unterstützen. Mit der Karte von Crypto.com ist eine Transaktionsgebühr verbunden. Als Anreiz für die Kryptowährung bietet Crypto.com ungefähr 1% MCO an.

Vergleichstabelle zwischen Wirex und Crypto.com

Parameter des VergleichsWirexCrypto.com
Hauptquartier Befindet sich in London, Großbritannien Sitz in Hongkong
Gründungsjahr Gegründet im Jahr 2014 Gegründet im Jahr 2016
WebseiteWirexapp.comhttps://crypto.com
GründerErstellt von Pavel Matveev, Dmitry Lazarichev Erstellt von Kris Marszalek
Unterstützung von Kryptowährungen7, BTC, XRP, LTC, ETH, XLM, WXT, DAIEs unterstützt 36 Kryptowährungen
TransaktionsgebührWirex erhebt sowohl Transaktionsgebühren als auch Aufladungen.Es wird nur eine Transaktionsgebühr erhoben.
Krypto zurück Belohnungen1,5% BTC1% MCO

Was ist Wirex?

Wirex ist eine grenzüberschreitende Zahlungsplattform, die es Ihnen ermöglicht, Kryptowährungen sowie Fiat-Währungen zu handhaben, zu halten und auszugeben. Es wird mit einer Zahlungskarten- und Wallet-Software geliefert, mit der Benutzer digitale Währungen und verschiedene Fiat-Währungen zu OTC-Interbankkursen tauschen können. Mit der Travel Card können Sie mit Ihrem Wirex-Konto an 54 Millionen Mastercard-Standorten auf der ganzen Welt Einkäufe tätigen.

Es unterstützt auch über 150 Währungen und wandelt Ihre internationalen Zahlungen sofort zum Interbankenkurs in die lokale Währung um, sodass Sie keine zusätzlichen Gebühren zahlen müssen. Wirex ist seit 2014 im Geschäft. Wirex hat seinen Hauptsitz in der britischen Hauptstadt London. Die Website von Wirex, „wirexapp.com“, enthält alle notwendigen Informationen über das Unternehmen.

Der Erfolg von Wirex ist auf zwei Personen zurückzuführen: Dmitry Lazarichev und Pavel Matveev, die das Unternehmen gegründet haben. XLM, WXT, DAI, BTC, XRP, LTC und ETH gehören zu den sieben Kryptowährungen, die Wirex bekanntermaßen unterstützen. Wirex wird sowohl für die Aufladung als auch für die Transaktion auf der ausgestellten Karte belastet. Als Krypto-Back-Belohnung bietet Wirex etwa 1,5 Prozent BTC an.

Was ist Crypto.com?

Es ist ein Jahr her, seit Crypto.com gestartet wurde. Seit seiner Gründung hat Crypto.com seinen Hauptsitz in Hongkong. Die Adresse der Website der Firma, Cryptp.com, lautet „https://crypto.com“. Kris Marszalek gilt als der „Gründer“ von Crypto.com. Crypto.com akzeptiert angeblich 36 verschiedene Münzen. Crypto.com erhebt eine Transaktionsgebühr für die ausgestellte Karte.

Als Krypto-Back-Belohnung bietet Crypto.com ungefähr 1% MCO. Die Crypto.com-App ist fast sicher, wenn man bedenkt, wie viele Leute die Website nutzen, um Bitcoin, Dogecoin und andere verschiedene kryptoökonomische Produkte zu kaufen. Sie können viele Dinge auf der Website tun, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie betrogen werden, z. B. das Kaufen und Verkaufen von Münzen.

Für Kunden, die bereit sind, diese digitalen Vermögenswerte, einschließlich Kryptowährungen, zu verkaufen oder zu kaufen, gibt es keinen solchen versteckten Preis oder keine Gebühren auf den Marktpreis. Die Crypto.com-App und die Website sind eine globale Digital Asset Service-Organisation mit Sitz in der Schweiz, die es Menschen ermöglicht, einfach und erfolgreich in Kryptowährungen zu investieren.

Hauptunterschiede zwischen Wirex und Crypto.com

  1. Seit 2014 gibt es Wirex. Auf der anderen Seite gibt es seit 2016 Crypto.com.
  2. Wirex hat seinen Sitz in London, das im Vereinigten Königreich liegt. Auf der anderen Seite ist Hongkong seit seiner Gründung der operative Standort von Crypto.com.
  3. Alle wesentlichen Informationen zu Wirex können der Website „wirexapp.com“ entnommen werden. Andererseits ist „https://crypto.com“ die Adresse der Website der Firma Cryptp.com.
  4. Dmitry Lazarichev und Pavel Matveev sind die Menschen, die hinter dem Erfolg von Wirex stehen, da sie es sind, die ihn geschaffen haben. Auf der anderen Seite ist Kris Marszalek die Person, der das Tag des „Erfinders“ von Crypto.com zugeschrieben wird.
  5. Wirex ist dafür bekannt, sieben Arten von Kryptowährungen zu unterstützen, darunter XLM, WXT, DAI, BTC, XRP, LTC, ETH. Auf der anderen Seite ist Crypto.com dafür bekannt, insgesamt 36 Kryptowährungen zu unterstützen.
  6. Die an Wirex ausgestellte Karte belastet sowohl das Aufladen als auch zum Zeitpunkt der Transaktion. Auf der anderen Seite erhebt die von Crypto.com ausgestellte Karte eine Transaktionsgebühr.
  7. Wirex gibt rund 1,5% BTC als Krypto-Rückbelohnung. Auf der anderen Seite gibt Crypto.com etwa 1% MCO als Krypto-Rückbelohnung.

Fazit

Nichts ist jemals gleich. In diesen Domänen gibt es viele Unbekannte. Der Preis eines digitalen Assets ist aufgrund von Unsicherheit nie gleich. Es ist anfälliger für Veränderungen als alles andere, was jemals existiert hat. Der Besitz eines digitalen Vermögenswerts kann Ihre Zukunft beeinflussen, indem Sie in einem Moment eine große Geldsumme zur Verfügung stellen und im nächsten Moment alle Ihre vorherigen Investitionen verschwenden. Verschiedene Unternehmen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei der Investition in diese Art von Marktplätzen für digitale Vermögenswerte zu helfen. Die Entscheidung, Geld dafür zu investieren, liegt jedoch am Ende ganz beim Interessenten. Es sollten höchste Sorgfalts- und Sicherheitsvorkehrungen sowie eine Garantie getroffen werden.

Verweise

  1. https://ieeexplore.ieee.org/abstract/document/7906988/
  2. https://repository.upenn.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1133&context=wharton_research_scholars
x
2D vs 3D