Unterschied zwischen XQuery und XPath (mit Tabelle)

Mit der neuen wachsenden Welt der Digitalisierung, in der fast jede Arbeit am PC erledigt werden kann, ist dies nur aufgrund all der Anwendungen und Software möglich. Die Arbeit mit dieser Software ist zu einfach. Nur ein paar Klicks, und wir sind alle fertig. Aber viele von uns wissen nicht, dass die Funktion jeder Schaltfläche mit einem Code zur Ausführung verbunden ist, der in Programmiersprachen geschrieben wurde.

Für die Ausführung und Anwendung stehen viele Sprachen mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung. Jede Sprache hat ihre eigene Bedeutung und bevorzugte Anwendungen. Einige sind mit einigen Anforderungen gut und andere funktionieren besser für andere unterschiedliche Anforderungen. Die Eigenschaften von XQuery und XPath werden im Folgenden erläutert.

XQuery vs. XPath

Der Unterschied, der die Programmiersprachen XQuery und XPath unterscheidet, liegt in der Art ihrer Sprache. XQuery ist eine Programmiersprache, die als funktionale Programmiersprache verwendet wird, und die Anwendung der Sprache besteht darin, dass sie zum Gruppieren der Abfrage von XML-Daten verwendet wird, während XPath eine Programmiersprache ist, die auf Pfadsprachkriterien basiert und ihre Anwendung ist mit Hilfe von Abfragen die Knoten aus einer XML-Dokumentdatei auswählen.

XQuery ist eine Sprache, die in zwei Kategorien klassifiziert wird und für diese geeignet ist. Die erste davon ist eine Abfragesprache, die über Abfragen abläuft, und die andere ist eine funktionale Programmiersprache. Es wird verwendet, um die gesammelten Daten zu transformieren, die in strukturierten und unstrukturierten Datenformen vorliegen können. Die Daten liegen meist in Form von XML oder Text vor. Es ist mit einigen Erweiterungen verfügbar, die zu anderen Datenformaten gehören und herstellerspezifische Erweiterungen sind.

XPath ist auch eine Programmiersprache, die Abfragesprache unterstützt. Es wird bevorzugt, wenn die Auswahl von Knoten aus einem XML-Dokument erforderlich ist. Die andere Anwendung dieser Sprache ist die Manipulation oder Berechnung von Werten, die Zahlen, Boolesche Werte oder Strings sein können. Sie alle gehören zum Inhalt eines XML-Dokuments.

Vergleichstabelle zwischen XQuery und XPath

Parameter des VergleichsXQueryXPath
SprachtypXQuery ist eine funktionale Programmiersprache und darüber hinaus auch eine Abfragesprache.XPath ist eine Sprache, die in die Kategorie der XML-Pfadsprache fällt.
AnwendungenXQuery wird bevorzugt für die Extraktion und auch Manipulation der Daten verwendet.Die Anwendung für XPath besteht darin, die Werte von Zeichenfolgen, Zahlen oder booleschen Typen in ein anderes XML-Dokument zu berechnen.
DarstellungXQuery wird mit Hilfe eines Baummodells mit sieben Knoten dargestellt. Die Namen von Knoten sind Kommentare, Textknoten, Dokumentknoten, Attribute, Namensräume, Elemente und Anweisungen.XPath wird auch mit Hilfe einer Baumstruktur dargestellt und die Navigation ist über verschiedene Knoten möglich.
UnterstützungDie Programmiersprache XQuery unterstützt XPath und einige andere erweiterte relationale Modelle.XPath ist nach so langer Zeit immer noch ein Bestandteil der Abfragesprache.
Die GrundideeDie XQuery-Sprache ist beim Erstellen der Syntax neuer XML-Dokumente hilfreich.XPath was developed with the idea for the definition of common syntax and behavior models for XPointer and XSLT.

Was ist XQuery?

XQuery ist eine Sprache, die in zwei Kategorien klassifiziert wird und für diese geeignet ist. Die erste davon ist eine Abfragesprache, die über Abfragen abläuft, und die andere ist eine funktionale Programmiersprache. Es wird zum Zweck der Transformation der gesammelten Daten verwendet, die sowohl in strukturierter als auch in unstrukturierter Datenform vorliegen können. Die Daten liegen meist in Form von XML oder Text vor. Es ist mit einigen Erweiterungen verfügbar, die zu anderen Datenformaten gehören und herstellerspezifische Erweiterungen sind.

Die XQuery-Sprache ist beim Erstellen der Syntax neuer XML-Dokumente hilfreich. Die Programmiersprache XQuery unterstützt XPath und einige andere erweiterte relationale Modelle.

XQuery wird mit Hilfe eines Baummodells mit sieben Knoten dargestellt. Die Namen von Knoten sind Kommentare, Textknoten, Dokumentknoten, Attribute, Namensräume, Elemente und Anweisungen. XQuery wird bevorzugt für die Extraktion und auch Manipulation der Daten verwendet. XQuery ist eine der besten anwendungsbasierten Sprachen zum Arbeiten. Diese Sprache wird unter der XML-Gruppe von Abfragen entwickelt, die zum W3C gehört. Es ist eines der beliebtesten Tools weltweit.

Was ist XPath?

XPath ist auch eine Programmiersprache, die Abfragesprache unterstützt. Es wird bevorzugt, wenn die Auswahl von Knoten aus einem XML-Dokument erforderlich ist. Die andere Anwendung dieser Sprache ist die Manipulation oder Berechnung von Werten, die Zahlen, Boolesche Werte oder Strings sein können. Sie alle gehören zum Inhalt eines XML-Dokuments. XPath wurde von der weltweiten Organisation „World Wide Web Consortium“ definiert. XPath wird auch mit Hilfe einer Baumstruktur dargestellt und die Navigation ist über verschiedene Knoten möglich.

Der Ausdruck eines XPaths, der für die Navigation verwendet wird, wird manchmal auch als „ein XPath“ bezeichnet. XPath wird auch mit Hilfe einer Baumstruktur dargestellt und die Navigation ist über verschiedene Knoten möglich.

XPath, after so long, is still struct to be a component of the query language. XPath was developed with the idea for the definition of common syntax and behavior models for XPointer and XSLT. It is still the way it was when it got launched, so that is why it retains its original concept. The developers of Xpath belong to the W3C. It is also an important and core component of the XSLT standard.

Hauptunterschiede zwischen XQuery und XPath

  1. XQuery ist eine Programmiersprache, die als funktionale Programmiersprache verwendet wird, und die Anwendung der Sprache besteht darin, dass sie zum Gruppieren der Abfrage von XML-Daten verwendet wird, während XPath eine Programmiersprache ist, die auf Pfadsprachkriterien basiert und seine Anwendung besteht darin, mit Hilfe von Abfragen die Knoten aus einer XML-Dokumentdatei auszuwählen.
  2. XQuery wird bevorzugt für die Extraktion und auch Manipulation der Daten verwendet. Die Daten können aus XML-Dokumenten oder relationalen Datenbanken stammen. Manchmal kann es aus MS Office-Dokumenten stammen, wenn es dies unterstützt, während Application for XPath die Werte von Strings, Zahlen oder booleschen Typen in die anderen XML-Dokumente berechnet.
  3. XQuery wird mit Hilfe eines Baummodells mit sieben Knoten dargestellt. Die Namen der Knoten sind Kommentare, Textknoten, Dokumentknoten, Attribute, Namensräume, Elemente und Anweisungen, wobei auch XPath mit Hilfe einer Baumstruktur dargestellt wird und die Navigation über verschiedene Knoten möglich ist.
  4. Die Programmiersprache XQuery unterstützt XPath und einige andere erweiterte relationale Modelle, während XPath nach so langer Zeit immer noch eine Komponente der Abfragesprache ist.
  5. Die Sprache XQuery ist beim Erstellen der Syntax neuer XML-Dokumente nützlich, während XPath mit der Idee entwickelt wurde, eine gemeinsame Syntax und ein gemeinsames Verhaltensmodell für XPointer und XSLT zu definieren.

Fazit

Beide Sprachen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, die sie je nach Verwendung und Anwendung wichtig machen. Einige unterstützen einen Satz von Funktionen, während andere den anderen unterstützen. Niemand kann verglichen werden, um zu wissen, was besser ist. Die meisten Grundfunktionen können mit beiden ausgeführt werden, aber die anderen größeren Qualitäten sind durchaus in Erwägung zu ziehen. Manchmal kann nur eine Funktion das Spiel zur gewünschten Ausgabe bringen oder die Leistung des Entwicklers ruinieren. Vor dem Einsatz einer Technologie ist es daher ein Muss, die Konzepte und Anwendungen dieser bestimmten Technologie zu kennen.

Verweise

  1. https://dl.acm.org/doi/abs/10.1145/1247480.1247517
  2. https://books.google.com/books?hl=en&lr=&id=R780l9ETyw8C&oi=fnd&pg=PA252&dq=Difference+Between+XQuery+and+XPath+(With+Table)&ots=XJDbVXEUXl&sig=s_FulfRqkTzA3WScjbAS2I57ds8
  3. https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-540-72909-9_40
  4. https://ieeexplore.ieee.org/abstract/document/1647855/
  5. https://link.springer.com/chapter/10.1007/11545163_1
x
2D vs 3D