Was ist steuerpflichtiger Gewinn? | Definition, Typen und Berechnung

Das steuerpflichtige Einkommen wird auf eine Unternehmensgesellschaft oder eine natürliche Entschädigung bezogen, um die Steuerschuld zu ermitteln. Um zu bestimmen, wie viel eine Organisation oder eine natürliche Person für ein bestimmtes Steuerjahr an den Staat zahlen muss, wird das Bruttoeinkommen oder das Gesamteinkommen als Berechnungsgrundlage verwendet. Ein wichtiger Punkt ist, dass das steuerpflichtige Einkommen nicht nur das Gehalt einer Person umfasst, sondern nur andere Formen der Vergütung wie Boni, Trinkgelder, Provisionen, Zulagen und Kapitalgewinne berücksichtigt.

Dieses Einkommen umfasst alle Kategorien von Entschädigungen, die in Form von Dienstleistungen, Bargeld und sogar Eigentum vorliegen. Jedes Einkommen wird in den Bericht der Einkommensteuererklärung aufgenommen und ist steuerpflichtig, es sei denn, das Gesetz befreit das Einkommen von der Steuerpflicht. Beispiele sind Löhne, Gehälter, Aktienoptionen, Zinsen von der Bank, Dividenden, Miete aus persönlichem Eigentum und Arbeitslosengeld.

Arten des zu versteuernden Einkommens

1. Geschäfts- und Anlageerträge

Auch Selbständige müssen Steuern von den Einkünften zahlen, die sie aus ihrem Unternehmen erwirtschaften. Darin enthalten sind Einkünfte aus Miete und Partnerschaftseinkünfte.

2. Leistungen und Vergütungen an Arbeitnehmer

Diese Arten von steuerpflichtigem Einkommen umfassen Gehälter, Nebenleistungen und Löhne. Diese steuerpflichtigen Einkünfte sind die häufigsten.

3. Sonstiges zu versteuerndes Einkommen

Incomes that doesn’t come under other incomes are included in Miscellaneous Taxable Income. Some examples are Lebensversicherung, death benefit, and cancelled debts. Some other incomes in this category are alimony, income earned from hobbies, and barter trading.

Berechnung des zu versteuernden Einkommens

Tax season means now everyone has to calculate how much they have to pay by determining their Gesamteinkünfte for the period. Some people do this task from accountants and some calculate their tax amount by themselves.

x
2D vs 3D